Flensburg online Psycho
zurück zur Übersicht
Schauspieler:
Regie: Alfred Hitchcock



Psycho

Der berühmteste Messer-Mord der Filmgeschichte.


Von STANLEY KUBRIK stammen Film-Klassiker wie "Spartacus", "2001: Odysee im Weltraum", "Clockwork Orange", "Shining" und "Full Metal Jacket". Kubrik starb am 7. März 1999
Die "böse" Atomkrieg-Satire zeigt, wie ein geistesgestörter US-General den Atomschlag gegen Russland auslöst. Der US-Präsident versucht, die Katastrophe zu verhindern.


Das Amerikanische Filminstitut (AFI) wählte im Jahre 2001 "Psycho" zum aufregendsten Hollywood-Thriller aller Zeiten (Liste der "most thrilling movies").
Auf Platz 2 "Der weiße Hai" von Steven Spielberg gefolgt von "Der Exorzist".
Wundert sich jemand darüber? Alfred Hitchcock schaffte insgesamt neun Platzierungen.


PETER SELLERS hatte seinen Durchbruch 1955 mit der Komödie "Ladykillers".
Als liebenswert vertrottelter Inspektor Clousseau in Blake Edwards 'Rosaroter Panther'-Serie feierte der englische Schauspieler seine größten Erfolge.
In "Dr. Seltsam" spielt Peter Sellers gleich drei Schlüsselparts:
- General Mandrake, der für die irrsinnige Verteidigung des Stützpunkts sorgen muß
- Kultcharakter hat sein Auftritt als US-Präsident: Sein Telefonat aus dem (fiktiven) War-Room mit dem offenbar betrunkenen sowjetischen Staatschef ist unübertroffen
- Als gehbehinderter Dr. Seltsam läuft er zu Hochform auf.
Für seine Leistung wurde Peter Sellers für den Oscar nominiert.