Zurück zur Startseite

Zirkus-Museum Preetz

ANZEIGE –

 

Zirkus-Museum in Preetz

Linie

Siehe vielleicht unsere InfoSeite über den Clown Grock
 

Lage Das Zirkus-Museum befindet sich in Preetz.
Der Luftkurort Preetz liegt 15 km südöstlich von Kiel.
Einzigartig
Das Zirkus-Museum in Preetz gilt als Deutschlands einziges Museum seiner Art. Hier findet der Besucher all das, was zum Zirkus gehört: Kostüme der Artisten wie auch Utensilien der täglichen Arbeit.

Gegründet wurde das Zirkus-Museum von FriedelZscharschuch. 1984 zog er mit seinem Zirkus-Museum in das Museumshaus der Stadt Preetz ein.

Besonders einen Blick wert: die mehr als 300 Plakate, die im Zirkus-Museum zusammengetragen wurden.
Aber auch sonst können sich die Exponate sehen lassen: Die Grabplatte von Carl Krone, ein Prachtmantel von Josephine Baker oder auch die Urkunde, die Freddy Quinn zum Zirkusdirektor ehrenhalber erklärt.

Zwei Besonderheiten:
– Das Museum hält die Stahlhantel von Werner Reinsch bereit. Im Hohlraum der Hantelkugel wurde nach dem Zweiten Weltkrieg das Vermögen der Familie Busch nach Berlin geschmuggelt.
– Die Urkunde, mit der Ernst Jakob Renz durch Kaiser Wilhelm zum 'Commissionsrat' ernannt wurde. Pikanter Hintergrund: Eigentlich sollte der Direktor von Deutschlands ersten großen Zirkus zum 'Commercialrat' ernannt werden. Doch als der Kaiser zugetragen bekam, daß Ernst Jakob Renz nicht lesen konnte, begnügte man sich mit dem 'Commissionsrat'.

Deutsches Circus-Museum, Mühlenstraße 14, Preetz, Tel. (04342) 18 69
Online-Präsenz

Preetz im Internet: siehe Stichwort 'Preetz' im Katalog Schleswig-Holstein im Internet
  Ausflugstipps
zur Startseite von "Flensburg online"
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
eMail an "Flensburg online"

—  Flensburg SitemapSitemap     Impressum     Radio     Kleinanzeigen     Job-Börsen

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07