Flensburg online ist Klasse!


Stadtplan Flensburg

Startseite
Flensburg online

eMail an "Flensburg online"

Warum unterdrücken Männer Frauen?

Wohl weil der Mann im Grunde seines Herzens spürt, dass die echte Frau seelisch stärker als der Mann ist und eine engere Verbindung mit der Schöpfungskraft hat, reagieren viele Männer mit Unterdrückung, Hass und Gewalt.

Anstatt dass die echte Frau mit ihrem Reichtum an Empfindung eine Brücke für die ganze Menschheit zu Gott ist, läßt sie der Mann mit Reizwäsche aus dem Beate Uhse Katalog auf dem Wohnzimmertisch tanzen und erniedrigt sie tagtäglich im Fernsehen als Sexobjekt.

Wer wird die Zeche zahlen? Die erniedrigte Frau oder der sich selbst entfremdete Mann?

EMMA wurde 25

Frauennotruf

Flensburger Frauen-Notruf Initiative
Toosbüystr. 8
24939 Flensburg
Tel. 290 01
Internet-Präsenz, eMail

Diese Initiative für vergewaltigte Frauen gibt es seit 1985. Frauen helfen betroffenen Frauen durch Zuhören, Tipps über weitere Organisationen, Begleitung zum Arzt und Polizei bis hin zur Begleitung beim Prozeß.

Die juristische Sprechstunde
im frauen.notruf Flensburg
Welche rechtlichen Hilfen gibt es gegen sexuelle Gewalt oder sexuellen Missbrauch, bei Bedrohung ?
An jedem ersten Dienstag im Monat von 14.00 bis 15.30 Uhr beantwortet eine Anwältin im frauen.notruf Flensburg (Toosbüystraße 8) Ihre Fragen zu Anzeige, Strafverfahren, Schutzanordnungen, Kontaktverboten, Schmerzensgeld, Verjährungsfristen, Kosten und ähnliche Fragen.
Es wird um telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer (0461) 290 01 gebeten.

Sie wollen helfen?
Der Flensburger Frauen-Notruf ist ein gemeinnütziger Verein, kann also Spendenquittungen ausstellen.
Flensburger-Frauen-Notruf
Kto. Nr.: 27 00 75
BLZ: 215 500 50 / Flensburger Sparkasse

siehe vielleicht auch Frauenhaus und Stichworte
Notrufe in Flensburg   Vereine in Flensburg

Kommentar –

Wie hat Alice Schwarzer mal so treffend formuliert?
Pornografie ist die Theorie –
Vergewaltigung die Praxis.

Dass ausgerechnet ein Flensburger Pastor Sex-Unternehmerin Beate Uhse, die mit frauenverachtender Pornografie ihr Geld macht(e), lobte ("hervorragende Unternehmerin"), ist für uns unverständlich. Oder muß man gar von einem Skandal reden, wenn ein Mann Gottes so etwas tut? Wir haben bis heute nicht mitbekommen, dass er sich bei Flensburgs Frauen dafür öffentlich entschuldigt hätte.
Flensburger Pastor lobte Porno-Unternehmerin


zur Startseite von Flensburg online   •    Internet-Katalog Schleswig-Holstein   •    Flensburg von A-Z   •    eMail
Woraus besteht die Welt? Lokale Nachrichten, Fußball, Stars & Sternchen, Fernsehen, Politik, Liebe,
Arbeit und die Suche nach Gott. Auf geht's... der "Flensburg online"-Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07