A N Z E I G E –

Flensburg online ist Klasse!


Stadtplan Flensburg

Startseite
Flensburg online

eMail an "Flensburg online"


Die Spiegelgrotte wurde um 1820 angelegt.
Es handelt sich dabei um einen unterirdischen oktogonalen Zentralbau.
In ihm befinden sich an den Wänden 13 Spiegel, die eine Spiegelung ins Unendliche vervielfachen.

siehe auch
Lageplan
[dort Nr. 15]



KLICKS –

Alter Friedhof


Bundsen Kapelle


Panorama-Blick auf dem Museumsberg


Spiegelgrotte

WENN man vor dem Museum in Flensburg auf dem Museumsberg steht, befindet sich rechte Hand "eingegraben" auf der Grünanlage die Spiegelgrotte.
An der Wand angebrachte Spiegel sorgen für eine Spiegelung in die Unendlichkeit.
Zwei Eingänge führen in die Spiegelgrotte, die aber nicht zugänglich ist [Stand April 2002]

Flensburger Spiegelgrotte
  Eingang in die Spiegelgrotte

Spiegelgrotte auf Flensburgs Museumsberg
  Eingang in die Spiegelgrotte

   ES gehört zu den Geheimnissen Flensburger Stadtpolitik, dass sich zwar unter politischer Führung von Oberbürgermeister Stell (CDU – stand die CDU nicht einst für wirtschaftliche Vernunft?) die Rathausfraktionen Bürokräfte aus Steuermitteln gönnten (Kritik vom Bund der Steuerzahler konnte die Politiker auch nicht davon abbringen), dass aber anscheinend kein Geld da ist, um die Spiegelgrotte ordentlich herzurichten.


zur Startseite von Flensburg online   •    Internet-Katalog Schleswig-Holstein   •    Flensburg von A-Z   •    eMail
Woraus besteht die Welt? Lokale Nachrichten, Fußball, Stars & Sternchen, Fernsehen, Politik, Liebe,
Arbeit und die Suche nach Gott. Auf geht's... der "Flensburg online"-Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07