Flensburg online
Anzeige —




Kennen Sie schon unsere InfoSeite über die Beatles Bücher?.


Beatles Geschichte


K L I C K S –

siehe auch
Das "Flensburg online" Kalenderblatt

Historische Flensburg online Beatles Spaziergänge in London

Anzeigen -

Konzertkasse – Tickets im bundesweiten Vorverkauf

Der Beatles Kalender für den 2. Januar

Am 2. Januar 1963 sollte das erste Konzert der Beatles im Rahmen ihrer fünf Stationen umfassenden Schottland-Tournee in Keith stattfinden. Aber wegen chaotischer Wetterverhältnisse musste der Auftritt abgesagt werden. Eisregen und Schneeverwehungen machten die Straßen unpassierbar.
Das Flugzeug der Beatles von London war nach Aberdeen umgeleitet worden. Am eigentlichen Zielflughafen, Edinburgh, wartete Neil Aspinall am Flughafen auf die Jungs.
Ganz Mitteleuropa war durch starken Frost, eisige Wind und Schneefälle in wahrhaft sibirische Verhältnisse getaucht worden.

Anzeige -
ImmobilienScout24

Am 2. Januar 1964 spielen die Beatles zwei Konzerte im Londoner Astoria Cinema im Rahmen der "Beatles' Christmas Show".

Am 2. Januar 1965 geben die Beatles zwei Konzerte im Rahmen von "Another Beatles Christmas Show". Ort der Veranstaltung war das Hammersmith Odeon in London.

Anzeige -

Am 2. Januar 1969 beginnt das Projekt "Get Back". Seit mehr als einem Jahr stecken die Beatles in einer Krise. Um den Tiefpunkt zu überwinden, schlägt Paul McCartney vor, dass die Band wieder live auftreten soll. John Lennon und George Harrison stehen dem Vorschlag aber eher ablehnend gegenüber. John Lennon äußert die Ansicht, dass das Ende der Band vielleicht gekommen sei, und man sich einfach trennen solle. Gleichzeitig überlegt man, ob man ein Konzert in einem römischen Amphitheater geben solle, das im Fernsehen weltweit übertragen werden könnte. Aber wegen zu großer logistischer Probleme wird die Idee wieder fallen gelassen (Pink Floyd greift dann die Idee auf).
Dem Vorschlag von Denis O'Dell, die Beatles zu filmen, während sie im Studio üben und Songs einspielen, stimmen die Beatles schließlich zu. Es soll eine Fernsehdokumentation mit dem Arbeitstitel "Beatles at Work" entstehen; aufgezeichnet in den Twickenham Filmstudios. Am 2. Januar 1969 treffen sich die Beatles in unpersönlicher Atmosphäre in den Filmstudios. Aber schon bald brechen die alten Streitereien und Konflikte wieder auf. John Lennon bringt Yoko Ono mit, was die anderen nervt. Paul McCartney spielt sich als Boss auf und sagt George Harrison wie dieser zu spielen habe. Ohne Lust und Liebe spielen die Beatles herum. Was in den Twickenham Filmstudios aufgezeichnet wird, ist teilweise so mies, dass nichts davon für den späteren Film "Let it Be" benutzt werden kann.

Blättern Sie in unserem Beatles-Tageskalender
1. Januar      •      3. Januar


Bücher, CDs, Videos
und DVDs…


Beatles
Brian Epstein
Echoes -
  The Best Of Pink Floyd

 

 


Beatles-Album: Let it be
Bestellmöglichkeit für CD mit Hörproben. Hier klicken…


Anzeige -

—  Flensburg SitemapMusik   Impressum   Sitemap
Kleinanzeigen

beatles Beatles Kalender
Flensburg zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Jede Menge tolles Material auf DVD: Beatles Anthology

Lesen Sie mehr über die einzig autorisierte Biografie: Die Beatles von Hunter Davis   •   Umstritten. Damals wie heute. Innovativ, provokativ und immer den einen oder anderen Nachdenker wert: Filme von John Yoko Ono Lennon   •   Im Jahre 2003 war es soweit Paul McCartney auf Deutschland-Tournee   •   Der Blog