Flensburg online
Anzeige —




Kennen Sie schon unsere InfoSeite über die Beatles Bücher?.


Beatles Geschichte


K L I C K S –

siehe auch
Das "Flensburg online" Kalenderblatt

Historische Beatles Spaziergänge in London

Bücher, CDs, Videos
und DVDs…

Beatles
Tommy Roe
The Chiffons

Beatles. Please, please me
"Please, please me"

The Beatles: Musik-CD "With the Beatles"
With the Beatles



Yellow Submarine
Bestellmöglichkeit für CD mit Hörproben. Hier klicken…

Der Film "Yellow Submarine" als DVD

Der Beatles Kalender für den 11. Februar

Am 11. Februar 1961 haben die Beatles zwei Auftritte. Und zwar in der Liverpooler Lathom Hall und im Cassanova Club.

Am 11. Februar 1962 spielen die Beatles im Liverpooler Casbah Coffee Club.

Am 11. Februar 1963 nehmen die Beatles im EMI Studio Two in London in nur 585 Minuten 10 Songs für ihr erstes Album auf.
John Lennon litt an einer schlimmen Erkältung; aber mit Hilfe von heißem Tee, Milch, Zigaretten und Hustentabletten ging es einigermaßen.
Das Album "Please Please Me" erschien am 22. März 1963 und war auf Platz 1 in den britischen Charts für sage und schreibe 30 Wochen.
Verdrängt von Platz 1 wurde die Platte durch die LP "With the Beatles".

Am 11. Februar 1964 fahren die Beatles mit dem Zug von
New York nach Washington, D.C., während draußen ein Schneesturm tobt.
Am Abend geben die Beatles in Washington vor 8.092 Fans ihr ersten Konzert in den USA.
Im Vorprogramm traten Tommy Roe, The Caravelles und The Chiffons auf.
Das Besondere bei diesem Auftritt: Die Beatles mußten dreimal während des Auftritts ihre Position auf der Bühne wechseln und Ringos Schlagzeug umdrehen, so daß sie jeweils für einen neuen Teil des Publikums zu sehen waren.
Nach dem Auftritt in der Washingtoner Sporthalle fahren die Beatles auf einen Empfang in der britischen Botschaft in Washington. Eine mehr als ungute Erfahrung. Sie wurden von den Diplomaten und deren Frauen beleidigt und herumgeschoben. Eine Diplomaten-Gattin konnte nicht an sich halten und schnitt Ringo Starr heimtückisch eine Locke seines Haares ab.

Anzeige -

Am 11. Februar 1965 heiraten Ringo Starr und Maureen Cox in London. John Lennon, George Harrison und ihr Manager Brian Epstein sind anwesend; Paul McCartney befindet sich auf einer Urlaubsreise in Afrika.

Anzeige -
ImmobilienScout24

Am 11. Februar 1968 nehmen die Beatles im Londoner EMI-Tonstudio ihren Song "Hey Bulldog" auf. Das Lied wird anstelle des nicht rechtzeitig fertig gewordenen Songs "You Know My Name (Look Up the Number)" für den Zeichentrickfilm "Yellow Submarine" verwendet.
Während die Beatles "Hey Bulldog" einspielen, werden sie gefilmt. Diese Aufnahmen werden später für das Video von "Lady Madonna" benutzt.

Blättern Sie in unserem Beatles-Tageskalender
10. Februar      •      12. Februar

Anzeige -



Anzeige -

—  Flensburg SitemapMusik   Impressum   Sitemap
Kleinanzeigen

beatles Beatles Kalender
Flensburg zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Jede Menge tolles Material auf DVD: Beatles Anthology

Lesen Sie mehr über die einzig autorisierte Biografie: Die Beatles von Hunter Davis   •   Umstritten. Damals wie heute. Innovativ, provokativ und immer den einen oder anderen Nachdenker wert: Filme von John Yoko Ono Lennon   •   Im Jahre 2003 war es soweit Paul McCartney auf Deutschland-Tournee   •   Der Blog