Flensburg online
Anzeige —




Kennen Sie schon unsere InfoSeite über die Beatles Bücher?.


Beatles Geschichte


K L I C K S –

siehe auch
Das "Flensburg online" Kalenderblatt

Historische Spaziergänge in London auf den Spuren der Beatles Beatles Spaziergänge in London

Anzeigen -

Konzertkasse – Tickets im bundesweiten Vorverkauf

Der Beatles Kalender für den 6. Juli

Am 6. Juli 1957 treten The Quarry Men in der Liverpooler St. Peter's Church nachmittags bei einem Gartenfest auf einer Behelfsbühne auf.
Danach bauen sie ihre Instrumente in der Kirche für einen Auftritt auf einem Tanzabend auf.
Ein 15 Jahre alter Freund von Ivan Vaughan, Paul McCartney, war am Nachmittag zu dem Auftritt der Quarry Men gekommen. Paul McCartney war von der Bühnenpräsenz von John Lennon beeindruckt.
Paul wird John, der ein wenig angetrunken ist, von Ivan Vaughan vorgestellt.

Paul schnappt sich eine Gitarre und spielt die damaligen Hits "Twenty Flight Rock" von Eddie Cochran und "Be-Bop-A-Lula" von Gene Vincent, um John Lennon zu beeindrucken.
[es gibt Quellen, die berichten, dass Paul die Lieder "Long Tall Sally" und "Tutti Frutti" gespielt hätte]
Weil er Probleme hat, sich die Texte zu merken, schreibt Paul McCartney John sogar die Liedtexte auf. Aber so richtig Eindruck macht Paul, als er John Lennon und Eric Griffiths zeigt, wie sie ihre Gitarren stimmen können – das hatten die beiden bis dahin von jemandem gegen Bezahlung erledigen lassen.

John Lennon erkennt das Talent von Paul McCartney. Ihm ist klar, dass die Quarry Men von ihm profitieren würden, auch wenn eine Mitgliedschaft von Paul McCartney seine eigene Dominanz in der Band schwächen würde. John bietet Paul an, bei The Quarry Men mitzumachen.
Bob Molyneux nimmt den abendlichen Auftritt von John Lennon und The Quarry Men mit dem Tonbandgerät seines Vaters auf.

Anzeige -
ImmobilienScout24

Am 6. Juli 1961 erscheint die erste Ausgabe von Bill Harrys Liverpooler Musik-Zeitschrift "Mersey Beat" mit einem Artikel von John Lennon. Titel: "Being a Short Diversion On The Dubious Origins Of Beatles". Darin erklärt Lennon den Ursprung des Namens 'Beatles': Er schreibt den Namen einem mysteriösen Mann auf einer brennenden Pastete zu.

Am 6. Juli 1962 spielen die Beatles eine Riverboat Shuffle auf dem Schiff 'Royal Iris'.
Sie treten gemeinsam mit Mr. Acker Bilk auf, dessen Single "Stranger On The Shore" sich nach sechs Monaten immer noch in der Top Ten hält. Acker Bilk schenkt jedem der Beatles (das waren damals John, Paul, George und Pete Best) einen schwarzen Bowler-Hut, sein Markenzeichen.

Anzeige -

Am 6. Juli 1964 besuchen die Beatles die Premierenfeier ihres ersten Kinofilms "A Hard Day's Night". Weitere Infos auf unserer Info-Seite Beatles Filme.
The Beatles: Musik-CD A Hard Day's Night
Bestellmöglichkeit für CD mit Hörproben. Hier klicken…

The Beatles – A Hard Day's Night
Der Film-Klassiker in bestechender Qualität auf DVD. Für alle Fans und solche, die es werden wollen.
Bei amazon.de Flensburg online weitere Infos mit Bestellmöglichkeit

Blättern Sie in unserem Beatles-Tageskalender
5. Juli      •      7. Juli

Bücher, CDs, Videos
und DVDs…


Beatles

Mister Acker Bilk

Musik-CD: Eddie Cochran
The Fine Lookin' Hits of Eddie Cochran

The Original Gene Vincent

Buch: The Quarry Men
The Quarrymen von Hunter Davies

Anzeige -


Anzeige -

—  Flensburg SitemapMusik   Impressum   Sitemap
Kleinanzeigen

beatles Beatles Kalender
Flensburg zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Jede Menge tolles Material auf DVD: Beatles Anthology

Lesen Sie mehr über die einzig autorisierte Biografie: Die Beatles von Hunter Davis   •   Umstritten. Damals wie heute. Innovativ, provokativ und immer den einen oder anderen Nachdenker wert: Filme von John Yoko Ono Lennon   •   Im Jahre 2003 war es soweit Paul McCartney auf Deutschland-Tournee   •   Der Blog