Flensburg online
Beatles Geschichte


K L I C K S –

siehe auch
Das "Flensburg online" Kalenderblatt

Historische Flensburg online Beatles Spaziergänge in London

Anzeigen -

Konzertkasse – Tickets im bundesweiten Vorverkauf

Der Beatles Kalender für den 17. August

Am 17. August 1960 haben die Beatles ihren ersten von insgesamt 48 Auftritten im Hamburger Indra Club auf der Grossen Freiheit. Der Indra Club wurde hauptsächlich von Prostituierten und deren Kunden besucht.
Der Besitzer des Indra Clubs, Bruno Koschmider, treibt die Beatles an: "Macht Schau!". Eine wilde Zeit. Die Beatles liegen manchmal auf der Bühne, während sie weiterspielen. Sie schreien und laufen über die Bühne.
Einmal erscheint John Lennon nur in seinen Unterhosen auf der Bühne. Ein andermal trägt er einen Toilettenring um seinen Hals. Nicht selten beschimpft John Lennon das Publikum, das kein Englisch kann, als "fucking Nazis".
Die Auftritte sind mörderisch: viereinhalb Stunden an Wochentagen und sechs Stunden am Wochenende.
Um das durchzustehen, schlucken alle Beatles – außer Pete Best – Aufputschmittel. Untergebracht sind die Beatles in einem Raum hinter der Leinwand eines benachbarten Kinos.

Anzeige -
ImmobilienScout24

Am 17. August 1961 treten die Beatles in der St. John's Hall in Liverpool auf. Für dieses Konzert holen sich die Beatles den Bass-Gitarristen Johnny Gustafson, der bei "The Big Three" hinter dem Bass steht, Paul McCartney tritt nur mit Mikrofon wie ein Solo-Sänger auf.
An diesem Tag wurden übrigens auch die ersten Fan-Briefe für die Beatles abgedruckt, und zwar in der Zeitschrift "Mersey Beat".

Am 17. August 1962 haben die Beatles im Majestic Ballroom in Birkenhead einen Auftritt. Anschließend noch im Tower Ballroom in New Brighton.
Weil Ringo Starr erst einen Tag später bei den Beatles anfangen wird, holen sich die Beatles den Schlagzeuger von "The Big Three", Johnny Hutchinson.

Am 17. August 1963 haben die Beatles zwei Konzerte im Odeon Cinema in Llandudno.

Anzeige -

Am 17. August 1965 sind die Beatles mit ihrer Tournee durch die USA unterwegs. Sie treten zweimal im Maple Leaf Gardens im kanadischen Toronto auf. Jedesmal vor rund 18.000 Fans.

Am 17. August 1966 geben die Beatles bei ihrer letzten USA-Tournee auch zwei Konzerte im Maple Leaf Gardens im kanadischen Toronto.
Dort auf einer Pressekonferenz bringt John Lennon seine Bewunderung für die US-amerikanischen Kriegsdienstverweigerer zum Ausdruck, die sich vor einer drohenden Einberufung nach Kanada absetzen.

Blättern Sie in unserem Beatles-Tageskalender
16. August      •      18. August

Bücher, CDs, Videos
und DVDs…

Beatles
Brian Epstein

Pete Best Buch
Buch: Pete Best Story

CD: My Generation. The Very Best Of The Who

Anzeige -


Anzeige -

—  Flensburg SitemapMusik   Impressum   Sitemap
Kleinanzeigen

beatles Beatles Kalender
Flensburg zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Jede Menge tolles Material auf DVD: Beatles Anthology

Lesen Sie mehr über die einzig autorisierte Biografie: Die Beatles von Hunter Davis   •   Umstritten. Damals wie heute. Innovativ, provokativ und immer den einen oder anderen Nachdenker wert: Filme von John Yoko Ono Lennon   •   Im Jahre 2003 war es soweit Paul McCartney auf Deutschland-Tournee   •   Der Blog