Flensburg online
Sie möchten hier Ihre Anzeige platzieren?

Wer liest denn noch heute?

Das Buch wurde schon oft tot gesagt. Damals in der Hochzeit der Kinos. Später dann mit Aufkommen des Fernsehens und der Videos.
Und ein drittes Mal, als der Siegeszug des Computers mit seinen multimedialen Möglichkeiten einsetzte. Tatsache aber blieb, daß das Buch stets ein wichtiges Medium für Unterhaltung, Information und Bildung war; und auch immer sein wird, weil man schön bequem ohne Stromdose immer und überall darin schmökern kann.

Und trotz aller Möglichkeiten zur Informationsübermittlung und Unterhaltung, die das Internet bietet, wird auch der weltweite Info Highway dem Buch nicht seinen Rang ablaufen können.