Flensburg online: Geschichte des DFB
Flensburg online: Buch-Tipp   Der Deutsche Fußballbund
Aus der Redaktion für Ihren Lese-Sessel
 
· zur Startseite von
"Flensburg online"

· Internet-Katalog "Schleswig-Holstein im Internet"
· elektronisches Stadtbuch "Flensburg von A - Z"
· eMail an "Flensburg online"


Stichwort Fußball im Sportteil von "Flensburg online"
 

Der Deutsche Fußballbund. Eine politische Geschichte
von Arthur Heinrich

* weitere Infos mit Bestellmöglichkeit

Das war nicht immer toll, was sich über die Jahrzehnte beim Deutschen Fußballbund abgespielt hat. Die Funktionäre vom DFB waren oftmals nicht unmpolitisch, sondern waren bestrebt, den "deutschen Gedanken in die Welt" zu tragen. Mit der Nazi-Diktatur hat man bestens kooperiert.

Der Autor schildert in diesem Buch die Geschichte des DFB, der während der Zeit der Dktatur im Dritten Reich keine allzu gute Figur abgab.

Selbst Jahre später nach der Befreiung durch die Amerikaner von der dunklen Nazi-Diktatur passierte wenig Erfreuliches. Der Präsident des Deutschen Fußballbundes, Peco Bauwens, ließ sich anläßlich des Triumphzugs der Mannschaft durch Deutschland zu nationalistischem "Stammtischgeschwätz" hinreißen (wie es der damalige Bundespräsident Heuß nannte und kritisierte).

Das Buch bequem bei Amazon online bestellen

Übersichtsseite Bücher bei "Flensburg online"


Flensburg online: Buch über die Geschichte des Deutschen Fußballbunds

A N Z E I G E –