Anzeige -

Flensburg online: Plädoyer von Ayaan Hirsi Ali für die Befreiung der muslimischen Frauen / Oktober 2005

 

 

 


 

 

 

Anzeige -

 

Frauen verdienen weniger
  als Männer

Frauen an den Universitäten Wie hoch ist eigentlich der Frauen-Anteil bei den Professoren?

Frauenmisshandlungen

Politik
Wie lange noch dürfen Frauen unterdrückt werden?

Wir erinnern uns. Mitten in Europa wurde der kritische Film-Regisseur Theo van Gogh in den Niederlanden auf der Straße von islamischen Extremisten umgebracht. Eigentlich galt dieser unfassbare Mord einem anderen Menschen. Und zwar Ayaan Hirsi Ali. Diese Frau hat den Kampf aufgenommen gegen das bisherige "Frau sein im Islam", das für die Frau nur eins heißt: Gnadenlose Unterordnung unter den Mann.

Hirsi Ali ist eine mutige Frau. Eine Frau, die sich traut, unbequem zu sein. Eine Frau, die sich traut, öffentlich ihre Meinung zu sagen, auch wenn sie dafür mit dem Tod bedroht wird.

Die Muslimin Ayaan Hirsi Ali zeichnet ein erschreckendes Bild

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 fragte sich die ganze Welt, wie so etwas passieren konnte und wie es möglich war, dass der Westen seine Augen so lange vor der wachsenden Bedrohung durch den fundamentalistischen Islam verschließen konnte.

Während im allgemeinen die These vertreten wird, dass der Islam an sich eine friedliche Religion sei und nur die Gotteskrieger irgendwie fehlgeleitet seien, womit Angehörige des Islam und tolerante Westler sich gleichermaßen zufrieden erklärten, zeichnet Hirsi Ali, selbst Muslimin, ein ganz anderes Bild. Sie sieht die Ursache für die Eskalation der Gewalt im Islam selbst.

Die Frau ist nicht Besitz des Mannes

   Dabei macht sie vor allem die Rückständigkeit seiner Anhänger, sowie deren Unfähigkeit, die eigene Sichtweise kritisch zu hinterfragen, verantwortlich. Drei Elemente stellt sie dabei besonders in ihrem Buch heraus:

  1. Die Beziehung eines Muslims zu seinem Gott ist angsterfüllt. Werden seine Gebote nicht bis ins kleinste Detail erfüllt, drohen dem Gläubigen schreckliche Strafen.
  2. Der Prophet Mohammed, obwohl ein Mensch, wird als unfehlbar betrachtet. In unzähligen Schriftstücken, die auf die Worte Mohammeds zurückgehen, steht, wie ein Moslem sich im 7. Jahrhundert verhalten sollte. Nach diesen Richtlinien leben die Muslime noch im 21. Jahrhundert.
  3. Eine rigide Sexualmoral, die die Frauen ausnahmslos als Besitz der Männer betrachtet. Von ihrem Verhalten hängt die Ehre der gesamten Familie ab.

Für die Frauen hat das verheerende Folgen. Um zu gewährleisten, dass sie jungfräulich in die Ehe gehen, werden sie eingesperrt, überwacht, verschleiert und im schlimmsten Fall grausam verstümmelt (beschnitten).

Hirsi Ali wurde ebenfalls beschnitten, obwohl der Vater das nicht wollte; ihre Großmutter hatte hinter seinem Rücken dafür gesorgt. Vor einer drohenden Zwangsverheiratung floh sie dann in die Niederlande, wo sie sich seitdem als Politikerin für die Rechte der Muslimas einsetzt.

Anzeige -

Zeitweise wurde sie massiv bedroht und musste im Ausland untertauchen. Der Mord an dem niederländischen Regisseur Theo van Gogh galt eigentlich ihr. Doch schweigen wird sie nicht. Vielmehr fordert sie eine Epoche der Aufklärung für den Islam, da er ihr in seiner derzeitigen Erscheinungsform mit dem Rechtsstaat und der Demokratie nur schwer vereinbar erscheint.

 

Ich klage an. Plädoyer für die Befreiung der muslimischen Frauen

Ich klage an
von Ayaan Hirsi Ali
Plädoyer für die Befreiung der muslimischen Frauen
Piper Verlag, München

Bequeme Online-Bestellmöglicheit bei Amazon

Wir alle haben in der Hand, was aus der Menschheit und diesem Planeten wird

Doch ist die Aufklärung mit ihrem Anspruch, nur das anzuerkennen, was messbar ist, wirklich eine Lösung? Oder wird hier vielmehr ebenso unkritisch dem Gott des Fortschritts und der Wissenschaft gehuldigt? Mit ebenfalls schlimmen Folgen, wie man an dem Zustand der industrialisierten Welt sieht. Eine Lösung scheint beides nicht zu sein. Weder der Atheismus, die Leugnung der Quelle allen Lebens, noch die Aufgabe des freien Willens innerhalb strikter Religiosität.
                                                          Andrea Broszio

Weitere Infos und bequeme Bestellmöglichkeit:
Ich klage an von Ayaan Hirsi Ali

Die Evangelische Kirche über die unmenschliche
Genitalverstümmelung von Mädchen und Frauen

InfoSeite bei "Flensburg online" • Mit dem Islam gegen die grausame Genitalverstümmelung


Übersichtsseite Bücher bei "Flensburg online"


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Impressum    Kleinanzeigen    – Flensburg Sitemap –   Sitemap    Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07

 

 

 

 


• Buch-Tipp: Die Gotteskrieger
  und die falsche Toleranz von
  Alice Schwarzer et al.

"Ehrenmorde" mitten in
   Deutschland. Es passiert nicht
   nur in der türkischen Provinz
   oder im fernen Iran. Es passiert
   mittlerweile auch schon mitten
   in Deutschland. Wann wachen
   die  (männlichen) MultiKulti
   Politiker auf?
   Amnesty International zu den
   "Ehrenmorden"

Anzeigen -

Neuwagen zu sagenhaften Konditionen
autohaus24.de


FriendScout24 - Flirten, Chatten & Freunde treffen

50plus-Treff