Comic Ingo Pien

A N Z E I G E –

Flensburg online: Comic - INGO PIEN, der Pinguin
   

Pinguine sind auch nur Menschen

· zur Startseite von
Flensburg online
· Internet-Katalog "Schleswig-Holstein im Internet"
· elektronisches Stadtbuch "Flensburg von A - Z"
· eMail an "Flensburg online"

Info.Seite
Achterbahn Verlag

Comic-Bereich


Von THOMAS SIEMENSEN gibt es auch weiterhin
Thomas Siemensen
trockenen Humor aus dem nassen Element bei Achterbahn –
Ingo Pien 5:
Wie buchstabiert man "U S A"?
Ingo Pien, der Pinguin

 

Mit seinen "Haiopeis" wurde THOMAS SIEMENSEN bekannt. Auch sein Pinguin Ingo Pien erfreut sich großer Beliebtheit. Diese Mischung aus Walter Matthau und Charlie Brown, die seit November 1992 in der Wochenend-Beilage des "Hamburger Abendblatt" erscheint, zeigt, dass auch Pinguine nur Menschen sind – und so ihre Probleme mit den Tücken des Alltags haben.

Ingo Pien Comics

   Warum soll es Pinguinen eigentlich besser als uns Menschen ergehen? Eben. Denn auch am Südpol nervt der Job, steht man im Stau und ärgert sich über vorlaute Kinder. Aber dass man all diesem Ärger auch eine komische Seite abgewinnen kann, das zeigt THOMAS SIEMENSEN mit seiner Familie Pien.

   DER mittlerweile 5. Ingo Pien-Band "Wie buchstabiert man USA?" gibt mehr als nur Nachhilfe in Erdkunde. HIer gibt es jede Menge bissiger bis frecher Kommentare zu jeder Lebenslage.

Bequem online bei Amazon bestellen:
Ingo Pien. Wie buchstabiert man USA?

Über den Zeichner Thomas Siemensen —
"Wie die meisten Kinder zeichnete ich gern und wie die meisten Eltern lobten auch meine das verschmuddelte Papier nach Kräften, weil seine Herstellung keinen Lärm verursachte."

1993 erschien im Achterbahn-Verlag der erste Haiopeis-Comic-Band.


Flensburg online: Ingo Pien - Der Pinguin / April 2003

—  ComicsComics      Sitemap     Impressum

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07