Zurück zur Startseite

Bücher

Ende April 2002


Das Schülerwörterbuch Latein bringt den richtigen Ein- und Durchblick in der Antike

 

Schülerwörterbuch Latein

Jetzt online bestellen

 


K L I C K S –

PONS Verlag

 

 


FLENSBURG ONLINE

Flensburg von A-Z

Schleswig-Holstein im Internet

eMail an "Flensburg online"

Machina computatoria

Äh… wann lebte dieser Feuer-geile Kaiser Nero? Wo liegt Carthago? Und wie heißt eigentlich ‚Computer' auf Lateinisch?

Fragen über Fragen. Aber manchmal sind die Antworten ganz nah. Dann jedenfalls, wenn man das PONS SCHÜLERWÖRTERBUCH LATEIN zur Hand hat.

Gut und gerne 80.000 Stichwörter und Wendungen. Die wichtigsten Eigennamen der römischen und griechischen Antike. Jede Menge interessantes Hintergrundwissen zu wichtigen Begriffen und Persönlichkeiten der antiken Welt.
Neros Lebensdaten mal eben schnell nachschauen? Kein Problem. Landkarten und Farbtafel erleichtern die Orientierung in der antiken Geografie.

Und im deutsch-lateinischen Teil des hilfreichen Buches ist ein hochaktueller Wortschatz aufgeführt.
Computer? Ganz einfach. Machina [gesprochen: Makina] computatoria. Mit dem PONS SCHÜLERWÖRTERBUCH LATEIN kann man aus jedem Unterricht ambustum evadere… ambustum evadere? Klar, mit einem blauen Auge davonkommen.

Im Anhang des Buches weitere nützliche Infos. Eine Liste der römischen Maße, Gewichte und Münzen. Selbst ein römischer Kalender fehlt nicht.

All das macht das PONS SCHÜLERWÖRTERBUCH LATEIN zu einem ebenso umfangreichen wie übersichtlichen Nachschlagewerk für die Übersetzungsarbeit in der Schule. Tenor: Da staunt der Latein-Lehrer und der Schüler freut sich.
Das rund 900 Seiten starke Buch gibt es im Buchhandel für 20 Euro 50.

Jetzt online bestellen

zur Startseite von "Flensburg online"
eMail an "Flensburg online"