Flensburg online: Geschichte: Der Zweite Weltkrieg
Flensburg online: Buchempfehlung   Der Sieg der Freiheit
Aus der Redaktion für Ihren Lese-Sessel
 
· zur Startseite von
"Flensburg online"

· Internet-Katalog "Schleswig-Holstein im Internet"
· elektronisches Stadtbuch "Flensburg von A - Z"
· Kalenderblatt
· eMail an "Flensburg online"


 
 

"Die Wurzeln des Sieges. Warum die Allierten den Zweiten Weltkrieg gewannen" von Richard Overy
weitere Infos mit Bestellmöglichkeit

Eine weit verbreitete historische Annahme räumt Richard Overy mit seinem Buch aus dem Weg, daß nämlich die Alliierten den Zweiten Weltkrieg auf Grund ihrer schieren Übermacht an Menschen und Material gewonnen hätten. Dieser Ansatz ist für den Geschichtsprofessor Overy zu schlicht; er analysiert und verbindet vielmehr übergeordnete Aspekte wie Strategie, Technologie, Politik und auch Moral. Für ihn ergab sich der Sieg der Alliierten nicht zwangsläufig, sondern war das Resultat von technischer Überlegenheit und hohem Siegeswillen in der Bevölkerung, zudem unterstützt durch militärische Fehler der Nationalsozialisten. Overys Schlußfolgerungen leuchten ein und regen zum Überdenken eines vermeintlich feststehenden Sachverhaltes an.

Wenn die USA nicht gewesen wären, dann wäre aus dem Rückzug der Demokratie und dem Aufkommen der Faschisten in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts eine dunkle Weltordnung von Menschenverachtung, Unfreiheit und Unterdrückung geworden.


Zur Übersichtsseite Bücher bei "Flensburg online"


Flensburg online: Der Sieg des Lichtes über das Dunkle

A N Z E I G E –