Kinder

Kommissar Knirps

Kommissar KnirpsMan fällt ja doch irgendwie drauf rein… Weil man seinen Kindern nur das Beste angedeihen lassen will, geht der Hinweis auf dem Cover "Kommissar Knirps-Geschichten sind pädagogisch empfohlen" gleich mitten rein ins Eltern-Herz. Dort wackelt dann eine rote Lampe, aktiviert einen Neuronen-Strahl, der sich durch die Gehirnwindungen ins Aktivitätszentrum vorarbeitet. Auf die Frage "Hat die Kreditkarte noch ausreichend Plus-Punkte?" sagt irgendwas aus der Tiefe der linken Hirnhälfte "Frag' nicht so dumm!" und schon rast der Kaufimpuls durch die Nervenbahnen. Kurze Zeit später haben die Kleinen mit der CD-ROM "Kommissar Knirps: Wie das Blau aus der Welt verschwand" eine gut gemachte Unterhaltung im Laufwerk.

"Wie das Blau aus der Welt verschwand" ist eine spannende CD-ROM für Kinder ab 4 Jahre. Die Suche nach der Farbe Blau fördert Kreativität und Lernfähigkeit. Neben der eigentlichen Bilderbuchgeschichte bietet die Scheibe eine Vielfalt an Spielmöglichkeiten, deren Erforschung etliche Stunden Spielfreude bereitet. Häuser werden in Malbildern bunt angemalt, auf einem Piratenschiff kann ein Segel in den Farben des Regenbogens gehisst werden. Landschaftsbilder "müssen" mit zahlreichen Objekten bevölkert werden. Mit einer Lupe können Überraschungen in Suchbildern entdeckt werden, und es fehlen auch nicht die kniffligen Puzzles, welche den Kindern immer wieder Freude bereiten. Memory-Spiele? Aber klar doch, die gibt es ebenfalls auf der CD-ROM.

Kommissar Knirps: Wie das Blau aus der Welt verschwand
Hoehne Habann Elser / SMP, DM 39,95
Vertrieb: S.A.D., eMail

Startseite "Flensburg online"
CD-ROM Rezensionen