Microsoft

Zeichentrickserie von ProSieben, Kinderbücher von Ravensburger und Multimediatitel von Microsoft

Die Abenteuer einer Schulklasse und ihrer Lehrerin Frau Fissel im Zauberschulbus können Kinder ab 6 Jahren jetzt im wahrsten Sinne des Wortes multimedial erfahren. ProSieben startete zum 15-Dezember eine 26teilige Zeichentrickreihe; in Kooperation mit Merchandising München, einem Unternehmen der ProSieben Gruppe, erscheinen ab Februar 4 Kinderbücher von Ravensburger, zwei interaktive Multimedia-Titel auf CD-ROM von Microsoft sind bereits verfügbar.

Grundlage der deutschsprachigen Produkte ist die erfolgreiche Serie der amerikanischen Firma Scholastic. Im Zauberschulbus gehen die Kinder mit ihrer Lehrerin auf Entdeckungsreise. Neben der Vermittlung von Wissen darf der Spaß nicht zu kurz kommen, so müssen die Kinder auf den Exkursionen zahlreiche Aufgaben lösen und Abenteuer bestehen.

Nichts ist aufregender als der Unterricht im Zauberschulbus, denn er kann sich in alles mögliche verwandeln: eine Rakete, einen Ballon oder ein Unterseeboot. So saust Frau Fissel mit ihrer Klasse im Zauberschulbus hinein ins anschauliche Lernvergnügen.

Da geht es in den Weltraum, um die Planeten des Sonnensystems kennenzulernen, als Ballon in die luftigen Höhen unserer Atmosphäre oder im U-Boot hinab in die tiefen Geheimnisse unserer Ozeane. Der Zauberschulbus kann sogar mikroskoptisch klein werden, um eine aufregende Fahrt durch den menschlichen Körper zu machen.

Durch die Erlebnisse mit dem Zauberschulbus können Kinder ab 6 Jahren auf spielerische Art und Weise Wissen erlangen. Dargestellt in witzigem bunten Comicstil kommen die turbulenten Fahrten des Zauberschulbusses den Sehgewohnheiten der Kids entgegen. Die Sachinformationen stehen in Sprechblasen und werden den Kids durch einzelne Charaktere vermittelt, mit denen sie sich identifizieren können. So macht das Lernen riesig Spaß.

Die interaktive Zauberschulbus-Serie auf CD-ROM richtet sich an Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Sie führen die Kinder in die Weiten des Weltraums und in die Tiefen der Ozeane. Die Kids gehen als Co-Piloten gemeinsam mit einer Schulklasse und ihrer Lehrerin auf die Reise. Überall können die Kinder via Bildschirm nach Herzenslust fremde Welten erforschen und wissenschaftliche Experimente durchführen. Die Multimedia-Titel sind in hohem Maße interaktiv und vermitteln so auf spielerische Weise fundierte Lerninhalte. Die Kinder können jederzueit selbst bestimmen, bei welchem Thema sie verweilen oder wohin die weitere Reise gehen soll. Microsoft bietet die beiden Titel "Scholastics - der Zauberschulbus in der Meereswelt" und "Der Zauberschulbus im Sonnensystem" auf CD-ROM für Windows 95 an.