Flensburg online: Besuch aus China in Flensburg
Aktuelle Meldung!
Wie die IHK Flensburg am 6-12-02 mitteilt, wurde der Besuch der Chinesen ganz kurzfristig abgesagt.
  Unternehmer-Delegation aus China zu Besuch in Flensburg
· zur Startseite von
"Flensburg online"

· Internet-Katalog "Schleswig-Holstein im Internet"
· elektronisches Stadtbuch "Flensburg von A - Z"
· eMail an "Flensburg online"


Werden Flensburgs IHK und Flensburgs Oberbürgermeister Stell (CDU) die Chinesen auf die Situation der Menschenrechte in China ansprechen? Oder steht nur die Kohle im Vordergrund?

Flensburg online: Seifenkisten
K L I C K S –

Hinrichtungen in China

amnesty international

Human Rights Watch

Botschaft der Volksrepublik China

STERN

 

Die langjährigen partnerschaftlichen Beziehungen Schleswig-Holsteins mit der chinesischen Provinz Zhejiang tragen weitere Früchte:

Eine Delegation von chinesischen Unternehmern ist am Montag, 9. Dezember 2002, 13 Uhr, in der IHK zu Flensburg zu Besuch, um sich über Ansiedlungsmöglichkeiten zu informieren.

Ob die Flensburger die Chinesen auch auf die Menschenrechte und Demokratie in China ansprechen? Oder steht nur die Kohle im Vordergrund?

Die Mutprobe –

Chinesen zu Besuch in Flensburg. Was meinen Sie? Wird OB Stell die Kommunisten auf Demokratie und Menschenrechte in China ansprechen?
ja klar
nie und nimmer
Ergebnisse

   ERST kürzlich berichtete der stern, dass in China Hingerichteten illegal Organe entnommen werden. Obwohl auch in China der Organhandel verboten ist, werden dort Nieren, Leber, Herz und sogar die Haut Hingerichteter systematisch verwertet ( weitere Information).

   DIE Delegation aus China bereist auf Einladung der Wirtschaftsförderung Schleswig-Holstein, einer Tochtergesellschaft der drei schleswig-holsteinischen IHKs und des Landes, mehrere Standorte zwischen Nord- und Ostsee.

   IN Flensburg wird die Delegation von IHK-Präsident Hans Georg Carstens (der Inhaber der Flensburger Firma Carstens Einrichtungshaus wird übrigens nächstes Jahr nach 9jähriger Präsidentschaft von Walter Braasch, Inhaber des Weinhauses Braasch in Flensburg, abgelöst) und Oberbürgermeister Hermann Stell zu Gesprächen empfangen. Anschließend ist ein Besuch bei der Wirtschaftsförderungs- und Regionalentwicklzungsgesellschaft Flensburg/Schleswig (WiREG) vorgesehen, mit der die IHK in Ansiedlungsfragen kooperiert.

   OB Flensburger CDU-Mann STELL die Chinesen auf die Situation der Menschenrechte in China anspricht?

Amnesty International hat seit 1990 mehr als 22000 Hinrichtungen in China registriert, geht aber von einer deutlich höheren Dunkelziffer aus weitere Information

Lustiger: Oberbürgermeister Stell verlangte Geld für Auskunft über Verwendung von Haushaltsmitteln…


Flensburg online: China-Besuch in Flensburg / Dezember 2002

 Impressum     Kleinanzeigen       – Flensburg Sitemap –   Sitemap

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07