Zurück zur Startseite

Klima

Flensburg online *31-Juli 2001









 

 

 

 

 

Der Tagesspiegel: "Golfstrom – Europas Wärmepumpe lässt nach"

 

Startseite
FLENSBURG ONLINE

Flensburg von A-Z

Schleswig-Holstein im Internet

eMail an "Flensburg online"

Der Golfstrom in Nordeuropa

   DER weltweite Klimaumschwung ist keine Modellrechnung mehr in den PCs der Wissenschaftler.
Am Beispiel des GOLFSTROMs, der "Wettermaschine für den Norden", sieht man, welche globalen Änderungen durch den Raubbau an der Natur stattfinden.

   DER Golfstrom bringt warmes tropisches Wasser nach Nordeuropa. Und führt gleichzeitig eiskaltes Wasser aus dem Norden wieder ab in Richtung Süden. Aber jetzt "schwächelt" der Golfstrom.

Es wurde festgestellt: Der Abstrom von kaltem Wasser aus dem Norden hat sich bereits um 25% reduziert.
Erik Buch von der Ozeanografischen Abteilung des dänischen meteorologischen Instituts befürchtet, dass bereits in 50 Jahren der Golfstrom ganz versiegen wird.

   WENN dies geschieht, droht Nordeuropa Eiseskälte. Nimmt der Golfstrom weiterhin ab oder kommt gar ganz zum Erliegen, wird es in Norddeutschland mehr Tiefdruckgebiete geben: Mehr Stürme, mehr Regen, mehr Kälte – trotz des globalen Temperaturanstiegs.

 
K L I C K S –

Max Planck Institut für Meteorologie, Hamburg

Erik Buch, Ozeanografische Abteilung des dänischen Meteorologischen Instituts

 

zur Startseite von "Flensburg online"
eMail an "Flensburg online"

Sitemap     Impressum     Kleinanzeigen     Jobbörse

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07