Clown Grock

Anzeige

Weltberühmter Clown Grock

Startseite
Flensburg online
Am 10, Januar 1880 wurde Grock, der schweizerische Clown, geboren.
Er starb am 14. Juli im Jahre 1959.
Sein letzter Auftritt war im Alter von 74 Jahren am 30. Oktober 1954 in Hamburg.
Als ich in London einen Arzt konsultierte, weil ich nicht schlafen konnte, gab mir dieser den guten Rat, ins Coliseum zu gehen und mir den berühmten Clown Grock anzusehen: "Das wird Sie so entspannen, daß Sie wie ein Murmeltier schlafen.

"Lieber Herr Professor, ich danke Ihnen für Ihren Rat, aber mir wird das nicht helfen, ich bin Grock."

Wir haben beide so herzlich gelacht, daß ich mich auf dem Nachhauseweg schon viel besser fühlte.
[Memoiren des Königs der Clowns]
Portrait Clown Grock Buch –
Grock. Eine Wiederentdeckung des Clowns


"Der Humor ist eins der Elemente des Genies"
Johann Wolfgang von Goethe

 Lachen ist gesund.

Mit einem Auftritt am 31. Oktober im Jahre 1954 in Hamburg vor 60 ausgesuchten Pressevertretern aus den wichtigsten Ländern dieses Planeten beendet der Clown Grock seine einzigartige Karriere.
Er lebt fortan in seiner italienischen Villa und beschränkt die öffentlichen Auftritte auf einige Fernsehshows im Jahre 1956.
Am 14. Juli 1959 stirbt er.

Die Grock Foundation

International Clown Hall of Fame

Die Markenzeichen von GROCK waren ein zu großer karierter Mantel mit Schlabberhosen und viel zu große Schuhe.

"Ein Clown erreicht mehr als ein Prediger." Yoko Ono

Der richtige Name von Grock war:
Adrien Wettach
Buch-Tipp –
Grock. Eine Wiederentdeckung des Clowns von Raymond Naef
CLOWN [; engl.], urspr. der kom. "Bauerntölpel" im elisabethan. Theater Englands, heute Spaßmacher im Zirkus.

   —  Flensburg SitemapSitemap Startseite
Flensburg online • 
Impressum • eMail an Flensburg • Schleswig-Holstein im Internet
Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07