kicker-Sportfoto des Jahres

Aus nahezu 500 eingereichten Bildern wurden in Nürnberg unter Federführung von kicker-sportmagazin und dem Verband Deutscher Sportjournalisten die Sportfotos des Jahres gekürt.

Namhafte Juroren wie Franz Beckenbauer, Regisseur Sönke Wortmann ("Das Wunder von Bern") und kicker-Chefredakteur Rainer Holzschuh wählten die Siegerfotos in vier Kategorien: "Sport allgemein", "Fußball", "Olympische Spiele 2004" und "Die Welt zu Gast bei Freunden"- der Sonderpreis des OK FIFA WM 2006.

kicker Sportfoto 2004 (Quelle: Kicker Sportmagazin)
Olympische Sommerspiele 2004 in Athen. Hockey-Finale der Frauen.
Niederlande - Deutschland 1:2. Jubel mit Franziska Gude, links und Julia Zwehl,
Quelle: kicker Sportmagazin

Das "kicker-Sportfoto des Jahres" schoss Ralf Ibing aus Gelsenkirchen bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen.

Das Bild mit dem Titel "Geschafft" zeigt die beiden Olympiasiegerinnen Franziska Gude und Julia Zwehl direkt nach dem Abpfiff des Finales gegen Holland. Das deutsche Hockey-Team gewann völlig überraschend 2:1.

Alle preisgekrönten Bilder und eine Auswahl der schönsten eingereichten Motive zur Wahl des "kicker-Sportfotos des Jahres" gehen als Wanderausstellung auf Tour durch Deutschland.

zur Startseite von Flensburg online

Anzeige -