Flensburg online

ELTERN-Umfrage:

Bitte mehr kuscheln
und loben! "

Oktober 2003

Malcom mittendrin

KLICKS –

ELTERN

 

Buch –

Kindererziehung im Alltag leichter gemacht
von Renate Pfaffenberger
und Michael Schattanik

Es wird in deutschen Familien nicht genug gekuschelt und gelobt

Wie die Zeitschrift ELTERN in einer repräsentativen Umfrage (Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid, 1.000 Befragte) herausfand, fühlen sich 90 Prozent aller Deutschen in ihrer
Familie sehr geliebt.

 Zärtlichkeit 

   ABER jeder Dritte beklagt sich über zu wenig Zärtlichkeit, vor allem die Frauen. Denn wie die Umfrage ergab, wird in nur 70 Prozent der Familien genug gekuschelt.

 Lob 

   22 Prozent der Männer und 36 Prozent der Frauen möchten mehr gelobt werden – vor allem Frauen, die zwischen 30 und 50 Jahre alt sind und mitten in der Familienphase stecken.

Auch nicht gut: 18 Prozent unter den 14 - 29-Jährigen (das ist immerhin jeder Fünfte) findet, dass in seiner Familie zuviel geschimpft wird.

 Bloss weg hier! 

   FÜNF Prozent der 40 - 49-Jährigen würden sich sogar am liebsten eine andere Familie aussuchen.


A N Z E I G E –
Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!

 

  —  Sitemap "Flensburg online"Sitemap
zur Startseite von Flensburg online
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
eMail an "Flensburg online"