Seite

1
2
3
4
5
6
7
8

 

Familienspiel MONOPOLY  (Teil 5)

A N Z E I G E –

Die Geschichte des Monopoly

zur Startseite von "Flensburg online"
eMail an "Flensburg online"

Online-Bestellmöglichkeiten
Schleswig-Holstein Monopoly
Monopoly Standardausgabe

Bald trafen Großaufträge ein und Darrow stand vor einer wichtigen Entscheidung: entweder einen Kredit aufnehmen und die Herstellung und Vermarktung von Monopoly im größeren Stil selbst übernehmen oder das Konzept an einen Hersteller gegen Lizenzgebühren verkaufen. Auch Darrow entschied sich wie seinerzeit Elizbeth Magie, das Spiel den Parker Brothers anzubieten. Doch diese wiesen das Angebot erneut zurück.

Seite 4    Seite 6
 
  Die immer größer werdende Nachfrage konnte Darrow bald nicht mehr alleine bewältigen, er vergab daher die Produktion des Spielbretts an einen befreundeten Drucker. Auf diese Weise steigerte er seine Tagesproduktion auf sechs Spiele, die er für 2,50 Dollar pro Spiel verkaufte. 1934 konnte Darrow das John-Wanamaker Kaufhaus in Philadelphia als Vertriebspartner gewinnen.

In der Regionalausgabe des beliebtesten Familienspiels Deutschlands bestimmen nicht die Straßen das Spiel, sondern die bekanntesten und schönsten Städte Schleswig-Holsteins.
Die Regionalausgabe Schleswig-Holstein…

 

—  Flensburg SitemapSitemap   Kleinanzeigen    Impressum    Radio    Job-Börse

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07