Anzeige -

Flensburg online: Lifestyle – Musik aus der Brille / Dezember 2004

 

 


A N Z E I G E –


KLICKS –

Weg mit der Brille!
InfoSeite über Rasterbrillen

Haste Töne? Musik

Innovation
Musik aus der Brille

NEUARTIGE Sonnenbrille spielt MP3, WAV und WMA Musikdateien ab. Kopfhörer in den Brillenbügeln integriert. Die Brille verfügt über eine USB Schnittstelle.

(pte, 7.12.2004) - Die Firma Oakley hat eine Sonnenbrille entwickelt, mit der man nicht nur sehen, sondern auch Musik hören kann. Neben MP3 spielt die musikalische Brille namens "Thump" auch WMA und WAV ab. Die Kopfhörer sind in den Brillenbügel integriert. "Es gibt keine lästigen Kabel. Mit Thump kann man überall und in jeder Lage Musik hören", so Oakley.


 Sonnenbrille mit Musik    [Foto: Oakley]

Oakley Thump gibt es in sieben verschiedenen Farbkombinationen sowie mit 128 MB Speicher (398 Euro) oder 256 MB Speicher (489 Euro). Außerdem verfügt die Brille über eine USB-Schnittstelle. Oakley begründet seine Erfindung so: "Die Ohren sind am Kopf. Warum soll also ein Musiksystem um die Hüfte hängen, wo es sowieso nur die Bewegungsfreiheit einschränkt." Oakley Thump wiegt 52 Gramm und die Batterie hält sechs Stunden lang.

Google

   Thump verfügt über eine anpassungsfähige Akustikgeometrie. Die Ohrknöpfe können individuell in drei verschiedene Stellungen gebracht werden. Bedient wird Thump über Fingerdruck an den Bügeln. "Um ein Lied zu überspringen, muss nicht mehr umständlich in der Hosentasche gesucht werden", so Oakley. Ist der Brillenträger nicht im Freien, können die Gläser der Brille hochgeklappt werden. Die Brille ist seit Dezember im Handel erhältlich.


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"
Impressum    Kleinanzeigen    – Flensburg Sitemap –   Sitemap

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07