Anzeige -

Flensburg online: Satanismus und Okkultes hat Oberhand bei Computer-Spielen / November 2003

Satanismus in PC-Spielen

zur Startseite von
Flensburg online

eMail an "Flensburg online"

 

Widerstehen wir allen bösartigen Anfechtungen. Täglich in der Bibel lesen und Kraft & Hoffnung tanken, statt sich von Depressionen und Bösartigkeiten einfangen lassen.
Das tägliche Bibelwort bei "Flensburg online"

Satanismus
auf dem Vormarsch

Brutalität und Kriminalität auf den Straßen nehmen zu. Immer mehr Menschen drehen ab, treten, stechen, schießen ihre Mitmenschen kaputt. Statt schöner körperlicher Liebe sind sexuelle Perversionen angesagt. Kinderpornogrfie. Was ist mit den Menschen los? Wieso werden sie immer aggressiver, bösartiger und hinterhältiger?

RALPH BAGLEY, Gründer des Unternehmens N'Lightning, gab bekannt: Jedes dritte Computerspiel hat okkulte bis satanistische Inhalte. Allen PC-Spielen außerdem eigen: sie sind viel zu brutal. Die Spieler werden ständig mit Inhalten wie auch Symbolen aus dem satanistischen Bereich konfrontiert. Und welche (unbewußte) Macht Symbole auf Psyche und Geist des Menschen haben ist hinlänglich bekannt.

Vergessen wir nicht: Beim Massaker an der US-amerikanischen Columbine High School in Littleton erschossen zwei Schüler 12 Mitschüler, einen Lehrer und anschließend sich selbst. Wie sich herausstellte waren beide Schüler begeisterte Spieler der gewalttätigen Computerspiele “Doom” und “Quake”.

Und hier bei uns? Spielte der Erfurter Schüler, der in seiner Schule ausrastete, nicht auch dunkle, brutale Computer-Spiele?

siehe vielleicht auch unsere Info.Seite rund um Horoskope

Flensburg online      eMail an "Flensburg online"
Impressum                  —  Flensburg SitemapSitemap