zur Startseite von Flensburg online...

Anzeige

Flensburg online: Silvester / Hörschäden
 
Einmal geknallt, für immer bereut —
Pro Akustik warnt vor Hörschäden durch Silvesterböller
· zur Startseite von
"Flensburg online"

· Internet-Katalog "Schleswig-Holstein im Internet"
· elektronisches Stadtbuch "Flensburg von A - Z"
· eMail an "Flensburg online"

KLICKS –
www.proakustik.de


Tipps gegen den Silvesterkater am Morgen danach

Tipps für Raketen und Feuerwerk

Silvester-Brauch:
Rummelpott-Laufen

Anzeige -

 

Rechtzeitig vor Silvester warnt Pro Akustik, ein bundesweiter Zusammenschluss selbständiger Hörakustiker, vor dem unvorsichtigen Umgang mit Silvesterknallern.

Alle Jahre wieder werden in der Silvesternacht die bösen Geister mit lautem Knall vertrieben – und damit oft unbewusst gerufen. Denn wer sich nicht schützt, kann durch den unsachgemäßen Umgang mit Knallkörpern bleibende Hörschäden erleiden.

Anzeige -

Mit einer Lautstärke von bis zu 175 Dezibel können Silvesterböller einen Schallpegel entwickeln, der über dem eines Presslufthammers oder startenden Düsenjets liegt.

Bleibende Schäden können eintreten

Das Tückische an den kurzen Knallern ist, dass sie oft gar nicht als so laut empfunden werden. "Wir wissen jedoch", sagt Hörakustikermeister MARTIN BLECKER, Geschäftsführer von Pro Akustik, "das Impulslärm, wie z.B. die Explosionsgeräusche von Knallkörpern, das Ohr kaputt machen und bleibende Schäden verursachen kann."

Nachgewiesen hat das Prof. Gerhard Fleischer von der Universität Giessen mit seiner Studie "Das intelligente Ohr", die Pro Akustik als Broschüre veröffentlicht hat (GeraId Fleischer: "Das intelligente Ohr", pro akustik Schriftenreihe Band 1, 9,80 Euro, ISBN 3-00-010642-1).


Kinder gehören zu den am häufigsten betroffenen Silvesteropfern. Für sie ist der Umgang mit Knallkörpern besonders gefährlich, denn sie denken nicht daran, vorsichtig zu sein. Eltern sollten ihnen zu dieser Gelegenheit deshalb besondere Aufmerksamkeit schenken und für ihren Gehörschutz sorgen.

Damit der Spaß zu Silvester auch Spaß bleibt, empfehlen die Pro Akustiker, sich entsprechend zu schützen. Dazu gehört außer einem ausreichend großen Abstand zu den Knallkörpern vor allem ein Gehörschutz wie er in Pro Akustik-Fachgeschäften erhältlich ist.

Aus unserem Branchenbuch "Flensburg von A-Z":
Stichwort Optiker und Stichwort Hörgeräte


Flensburg online: Silvester / Hörschäden