Flensburg online: Sonnenfinsternis 11-August 1999

Maaama!!
Mach' das Licht an!
SONNENFINSTERNIS '99


Am 11-August wird es ernst. Der Mond schiebt sich vor unsere Sonne. Es wird dunkel.

Wir hier oben kriegen natürlich mal wieder nix mit.
Im Süden jedoch kann man in einem gut 100 Kilometer breiten Streifen eine totale Sonnenfinsternis sehen.

Vor 112 Jahren war dieses Naturschauspiel zum letzten Mal in Deutschland zu beobachten.
Sie müssen noch 82 Jahre auf dieser Erde bleiben, wenn Sie die näxte Sonnenfinsternis sehen wollen. Denn die findet im Jahre 2081 statt.

 
Startseite von "Flensburg online"
Hinweis für Internet-Anfänger: Was unterstrichen ist, kann angeklickt werden

FERNSEHEN
zur Sonnenfinsternis

Live im Fernsehen. Sonder- und Live-Sendungen im deutschen Fernsehen.

BÜCHER
zur Sonnenfinsternis

Bücher zur Sonnenfinsternis. Bei Wunsch können sie gleich online bestellt werden.

BACKGROUND
Wie entsteht eigentlich eine Sonnenfinsternis?

Der Mond schiebt sich vor die Sonne? Oder die Sonne vor dem Mond? Na gut, aber was macht dabei die Erde? Oder wie war das noch mal? Keine Sorge… hier klicken und auch Sie können ganz fundiert mitreden. Im Angebot von rp-online wird Ihnen mit Hilfe einer Animation erläutert, was da eigentlich am Himmel vonstatten geht.
Dort erfahren Sie auch, in welchen deutschen Städten am 11-August das Licht ausgeht.

Blick zurück in die Geschichte

Historische Aufnahmen einer Sonnenfinsternis von 1886.
(aus dem Angebot von www.astronomie.de)

FOTOS
Bildergalerie

Im Angebot vom Deutschen Wetterdienst findet sich eine Bildergalerie mit Fotos einiger Finsterereignisse früherer Jahre (Finnland usw.)
DWD Bildergalerie

UMFRAGE
Geht die Welt unter?

Wie sehen Sie es? Wird am 11-August die Welt untergehen? Oder geht alles normal weiter? Machen Sie bei der "Flensburg online" Umfrage mit…

Der Norden

Stichwort 'Astronomie' aus der "Flensburg online"-Übersicht "Schleswig-Holstein im Internet"
Das Planetarium der Fachhochschule Kiel informiert mit einer eigenen Seite über die Sonnenfinsternis 1999. Und zwar hier…

NASA

Die NASA weiß natürlich mal wieder alles. Eine buchstäblich erschlagende Fülle an Infos, Fakten und Fotomaterial rund um das Phänomen Sonnenfinsternis im Angebot der NASA.
Meinung: Was nützt die Giganto-Fülle an Infos, wenn sie so schlecht aufbereitet sind?

MÜNCHEN
Deutsches Museum

Auch in München kann man die totale Sonnenfinsternis beobachten.
Das Deutsche Museum informiert darüber im Internet.

Schutz der Augen

In die Sonne zu blicken, kann schlimme Augenschäden bis hin zur Erblindung nach sich ziehen. Im Angebot von G.O. Wissen online erfahren Sie, wie Sie Ihre Augen optimal schützen.

Live Kameras

aus dem Angebot von www.eclipse1999.de

Was sollen Sie sich in Stuttgart oder München die Füße in den Bauch stehen?! Bequem von zu Hause aus können Sie – dem Internet sei Dank – das Ereignis mit Hilfe einiger Live Kameras auf Ihrem Bildschirm verfolgen. Klicken Sie hier… Dort wird am 11.8. live die Sonnenfinsternis aus mehreren Städten übertragen.

Startseite von "Flensburg online"