Flensburg online

Anzeige —

Und sie bewegt mich doch

Es ist ruhig um ihn geworden. Den KleinKünstler und RiesenWorthändler Hanns-Dieter Hüsch. Er hat ja auch viel geleistet: Mehr als 50 Jahre war er auf den Kabarettbühnen unterwegs und stellte dabei gut und gerne 70 eigene Pogramme vor. Ich glaube nicht, daß es einen produktiveren und erfolgreicheren Künstler im literarischen Kabarett des 20. Jahrhunderts gibt.

Kabarettist Hanns-Dieter Hüsch auf DVD

Vom "schwarzen Schaf vom Niederrhein", wie Hanns Dieter Hüsch sich einmal selbst nannte, liegt die DVD "Und sie bewegt mich doch!" vor. Endlich mag man sagen. Endlich gibt es von diesem Künstler etwas für das heimische Wohnzimmer. Denn auftreten kann Hüsch nicht mehr, seit er im November 2001 einen Schlaganfall erlitt. Krankheitsbedingt mußte er sich daraufhin so gut wie völlig aus der Öffentlichkeit zurückziehen.

Die erste DVD von Hanns Dieter Hüsch, die auf den Markt kommt, wird von seinen Fans sehnsüchtig erwartet. Und in Zeiten dieser billigen Comedians mag man hoffen, dass so mancher Jüngere Hüsch, den tiefsinnigen literarischen Clown, neu für sich entdecken will.
"Und sie bewegt mich doch!" ist ein Hüsch Klassiker, der von einem über 40minütigen Interview ergänzt wird, geführt bei ihm Zuhause.

Weitere Infos über die DVD und Bestellmöglichkeit bei Amazon.de

Siehe vielleicht auch Hanns-Dieter Hüsch Hörbücher

Übersichtsseite DVDs bei "Flensburg online"

zur Startseite von Flensburg online

eMail an "Flensburg online"

—  Flensburg SitemapSitemap

September 2005

 

Anzeige –

Literatur bei
  "Flensburg online"