Flensburg online

Citizen Kane

Kane flüstert sein letztes Wort "Rosebud" – für den Reporter, der sein Leben recherchiert, ein unlösbares Rätsel.

So ist das mit den Genies. Orgon Welles produzierte nicht nur dieses Meisterwerk, spielte mit, sondern führte auch noch Regie. Und das alles im Alter von 26 Jahren.

Citizen Kane auf DVD

Charles Foster Kane - ein ehrgeiziger junger Medienzar - herrscht als vielfacher Millionär mehrere Jahrzehnte lang über unzählige Zeitungen und Radiosender im Amerika der 20er Jahre.

Doch der Erfolg hat seinen Preis. Korrupt, machtgierig und von allen Freunden verlassen, stirbt er in völliger Einsamkeit. `Rosebud` ist sein letztes Wort.
Ein Journalist verfolgt die Spur dieses Rätsels und deckt ein faszinierendes Leben auf.Das Meisterwerk von Orson Welles, ausgezeichnet mit einem Oscar und dem Film Critics` Award. Citizen Kane zählt zu den besten Filmen aller Zeiten.

So richtig bekannt geworden war Orson Welles am 31. Oktober 1939. Da führte er (Orson Welles war gerade mal eben 23 Jahren alt) das Hörspiel "War of the worlds" auf und versetzt durch die Meldung, daß Außerirdische auf der Erde landen, die USA in Angst und Schrecken.

Weitere Infos über die DVD und Bestellmöglichkeit bei Amazon.de

Anzeige —

Übersichtsseite DVDs bei "Flensburg online"

zur Startseite von Flensburg online

eMail an "Flensburg online"

—  Flensburg SitemapSitemap

April 2005

 

Anzeige –

Orson Wells

DVDs in Flensburg