Flensburg online

"High Noon" –
Lieblingsfilme der US-Präsidenten

Paul Fisher war von 1953 bis 1986 offizieller Film-Vorführer im Weißen Haus.

DAS ist interessant. Wie neulich durch die Presse ging, ist der im Jahre 1952 entstandene Western-Klassiker "High Noon" quer durch die Jahrzehnte der beliebteste Film, den sich die jeweiligen Hausherren im Weißen Haus anschauten. Von Dwight Eisenhower bis George W. Bush, sie alle mochten den Film-Klassiker mit Gary Cooper.
George W. Bush hat sich den Film einmal zeigen lassen; Eisenhower dreimail und Bill Clinton sogar zwanzigmal. [Quelle: Los Angeles Times, die sich dabei auf eine entsprechende Dokumentation mit dem Titel "All The President's Movies" des US-Senders Bravo beruft]

Die Film-Vorlieben der US-Präsidenten ausgeplaudert hat PAUL FISCHER. Er war von 1953 bis 1986 im Weißen Haus als offizieller Film-Vorführer tätig. Für insgesamt 7 Präsidenten hat er rund 5.000 Filme vorgeführt.
Ganz oben in der Beliebtheitsskala "High Noon".

Welcher US-Präsident hat die meisten Filme angeschaut?

Die meisten Filme von allen US-Präsidenten hat sich Jimmy Carter während seiner Amtszeit vorführen lassen. Nämlich insgesamt 580 Filme. Mit dabei "Midnight Cowboy" aus dem Jahre 1969.

US-Präsident Eisenhower mochte seiner gerne Western. Kriegsfilme hingegen lehnte er ab.

Richard Nixon hat sich im Weißen Haus 150 Filme angeschaut. Sein Lieblingsschauspieler Charles Rebozo. Sein Lieblingsfilm war "Patton", ein Film über den bekannten US-General im Zweiten Weltkrieg.

Lyndon Johnson mochte wohl keine FIlme. Er sah sich kaum welche an.

Bill Clinton mochte gerne "Independence Day", "Naked Gun 33 1/3", "Schindlers List" und "American Beauty".

George W. Bush Lieblingsfilm ist "Saving Private Ryan". Angeschaut hat er sich außerdem "Thirteen Days", "Field of Dreams" und die "Austin Powers"-Filme.

zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

—  Flensburg SitemapSitemap

Filme

Schauen Sie sich auf DVD die Filme an, die sich auch schon US-Präsidenten zu Gemüte führten.

12 Uhr mittags
(High Noon) mit Gary Cooper und Grace Kelly

Asphalt-Cowboy
(Midnight Cowboy)

Patton

Independence Day

Nackte Kanone

Schindlers Liste

American Beauty

Der Soldat James Ryan
(Saving Private Ryan)

Thirteen Days

Austin Powers in Goldständer

Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung

Austin Powers 3 - Goldmember