WAHLKAMPF –
OB Kandidat Hermann Stell - klick mich...

Musik

Sonntag, 13-Juni

* siehe auch Stichwort 'Musikschulen' im elektronischen Stadtbuch "Flensburg von A-Z"
Pop meets Classic
Sommerfest
DIE Spielgemeinschaften, Bands und Orchester werden sich am Sonntag, den 13-Juni, auf dem Sommerfest der Flensburger Musikschule vorstellen. Die Besucher erwartet ein breites Spektrum, das von dem Marius - Müller - Westernhagen - Projekt bis hin zum Senioren-Orchester reicht.
Ort: Haus Sophiesminde, Apenrader Str. 117
Beginn: 11 Uhr


Die Polizei informiert

Freitag, 18-Juni

* siehe auch Umweltschutzpolizei Flensburg
Leben im Stadtteil – aber sicher
Die Polizei informiert
Am 18-Juni findet von 10 - 16 Uhr eine Info-Veranstaltung der Polizeistation Engelsby/Tarup statt. Thema: "Leben im Stadtteil – aber sicher".
Aus diesem Anlaß werden Beamte der Polizeistation Engelsby / Tarup mit einem Informationsstand und dem Präventionsmobil der Landespolizei Schleswig-Holstein am Einkaufszentrum Engelsby präsent sein.
Die Beamten geben anhand der polizeilichen Kriminalstatistik 1998 und der Verkehrsunfallstatistik 1998 Auskunft über die Sicherheitslage in den Stadtteilen Engelsby und Tarup. Darüber hinaus stehen die Beamten natürlich auch für Fragen, Gespräche, Anregungen und Kritik zur Verfügung.
"Flensburg online" meint: In einem demokratischen Staatswesen kann nur eine enge Verbundenheit von Bevölkerung und Polizei für die notwendige Sicherheit in der Gesellschaft sorgen. Deshalb sollten alle Bewohner der Stadtteile Engelsby und Tarup diese Möglichkeit zum Gespräch mit ihrer Polizei nutzen!


Vortrag

Dienstag, 15-Juni

* 
Äh… Alzheimer
Die Krankheit Alzheimer
AM Dienstag, den 15-Juni, hält Dr. Mathias Bergner einen Vortrag über die Krankheit Alzheimer.
Ort: Beratungsstelle für häusliche Pflege, Marienhölzungsweg 23
Datum: Dienstag, 15-Juni
Beginn: 19 Uhr
Um telefonische Anmeldung unter der Flensburger Rufnumer 812 21 35 wird gebeten


Servus



Wir sagen leise Servus
Ältester Bürger Schleswig-Holsteins gestorben
BEREITS am 1-Juni verstarb Hermann Riesbeck in Flensburg. Er erreichte das stolze Alter von 108 Jahren. Hermann Riesbeck war der älteste Bürger Schleswig-Holsteins.


Fest für Hilfe

Am Freitag, den 18-Juni

Hof der Firma Herkules
Kinderfest
Ein großes Angebot für Kinder verspricht das Hoffest der Firma Herkules am Freitag, den 18-Juni. Alle Einnahmen werden der Aktion von R.SH "wir helfen helfen", mit der Kosovo-Flüchtlinge unterstützt werden, gespendet.
Die Kinder erwartet auf dem Hoffest ein buntes Spiel- und Spaß-Programm, das vom Sackhüpfen bis zum unerläßlichen Eierlaufen reicht (aber bitte nicht mit belgischen Eiern). Während des Hoffestes findet ein Kinderflohmarkt statt; die Teilnahme für "Aussteller" ist kostenlos.
Kontakt: Jürgen Jaffke / Herkules Transporte, Tel. 40 61


Trickste Steinbrück (SPD) den Steuerzahler monatlich um 14.000 Mark aus?

Steinbrück









Steinbrück (SPD)


SPD Kottek












Kottek (SPD)

Die Hamburger Morgenpost schrieb am 17-5-99 auf S. 5 unter Berufung auf die "BamS": "Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Steinbrück (SPD, siehe Foto links) soll sich mit einem Trick eine Pension von 14.000 Mark monatlich gesichert haben – indem er seine Staatssekretärs Planstelle bei seinem Wechsel von Kiel nach Düsseldorf 1998 einfach übertrug" (Background: Berliner Morgenpost über die Rückkehr von Steinbrück nach Düsseldorf im letzten Jahr)



Wird so Geld gespart?
Flensburgs SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Kottek (siehe Foto links) will den Mißbrauch der Sozialhilfe eindämmen. Schön. Aber wird damit wirklich richtig Geld gespart? Wäre es nicht auch einen Versuch wert, statt die Ärmsten der Armen anzugehen, der Verschwendung von Steuergeldern in Verwaltung & Politik erfolgreich entgegen zu treten?
Frage: Welche Dienstlimousine fährt der Flensburger Oberbürgermeister eigentlich?
Oder: Soll man die SPD hier in Flensburg wählen, deren Dielewicz bei 234.000 Mark Steuergeldern erst auf seinem Weg zur Arbeit davon liest?

Kontakte Meldet Euch!
Sie suchen ehemalige Kontakte in und aus Flensburg? Unser kostenloser Service Meldet Euch! kann Ihnen helfen.
HW Meldet Euch!