Das Kalenderblatt von "Flensburg online" für den 17. Juni

Anzeige

· Das Alte Flensburg
· BEATLES Tageskalender
· Bibelwort
· Comics
· Namenspatrone
· Apotheken-Notdienst
· 
Bildergalerie

 

Die Kunst ist das einzig Seriöse auf der Welt.
Oscar Wilde

Buch-Tipp –
Entstalinisierungskrise in Ostmitteleuropa 1953 - 1956. Vom 17. Juni bis zum ungarischen Volksaufstand
von Jan Foitzik

CD-Tipp –
Dean Martin
The Very Best Of
Dean Martin

 

Geburtstag haben heute

Michael Groß, 1964, deutscher Schwimmer)

Eddy Merckx (1945, belgischer Radrennfahrer)
siehe Gewinner der Tour de France

Fritz Teufel, 1943, deutscher Spaß-Revoluzzer während der APO

Barry Manilow (1943, amerikanischer Sänger)
Kaufen Sie CDs von Marry Manilow bei Amazon

 

ANZEIGEN –
Allein sein ist doof

Häuser Wohnungen Immobilien

Was sonst noch los war –
Am 17. Juni 1940 bombardieren und versenken Nazi-Bomber vor St-Nazaire den zur Evakuierung britischer Truppen aus Frankreich eingesetzten Passagierdampfer RMS Lancastria. An Bord rund 6.000 Menschen. Es sterben dabei zwischen 2.ooo - 4.ooo Briten.

Am 17. Juni 1901 wurde in Deutschland die erste staatliche Rechtschreibung festgelegt. Der Duden wird dafür die verbindliche Norm.

Am 17. Juni 1885 kommt die Freiheitsstatue, ein Geschenk Frankreichs an die USA, in New York an.

Heute am 17. Juni im Jahre 1897 starb der große Naturheiler Sebasatian Kneipp.

Am 17. Juni im Jahre 1953 schlugen sowjetische Panzer in Ostberlin den Aufstand von DDR-Arbeitern nieder. Der friedliche Volksaufstand wurde brutal niedergeschlagen.

Eine der Hauptforderungen der Bürger war die freie Wahl in der DDR. Genosse "Hammer und Sichel" schickte Panzer und tötete dabei 21 Menschen und verletzte 187 Personen. Insgesamt wurden 1.200 mehrjährige Freiheitsstrafen gegen die festgenommenen Demonstranten verhängt. Das war die Demokratie im freiheitlichen Arbeiter- und Bauernstaat.

   Jerry Lewis bringt mit "Der verrückte Professor" am 17. Juni 1963 eine seiner besten Filmkomödien unter eigener Regie heraus. Fast alle Jahre wieder sehen wir diesen Streifen meist zu Silvester, wenn den TV-Sendern nichts einfällt.

   Die 15. Fußballweltmeisterschaft wird am 17. Juni 1994 in Chicago (Illinois, USA) eröffnet. Erstmals seit 28 Jahren ist auch die Schweiz wieder mit dabei.
Im Eröffnungsspiel gewinnt Deutschland gegen Bolivien mit 1:0. Brasilien wird dann später zum 4. Mal Weltmeister. Bertis Buben können nur wenig überzeugen. Sonst noch was? Maradona, Argentiniens Superstar, wurde positiv auf Drogen getestet und vom Turnier ausgeschlossen. .

   Anderen genügt es, wenn sie jeden Tag ihren Fuß mit einer Stoffsocke umhüllen. Für den bulgarischen Künstler Christo mußte es am 17. Juni 1995 gleich das ganze Berliner Reichstagsgebäude sein. Die Megasocke hatte eine Größe von 100.000 Quadratmetern Stoff. 24 Jahre kämpfte er, um das Projekt umsetzen zu dürfen. Man hat ja sonst nichts vor.
Wirkte Christo auch in Flensburg…? Hier nachgucken…

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07

zur Startseite von
Flensburg online
eMail

Anzeige -

 —  Flensburg KalenderblattKalenderblatt  •  Sitemap  •  Impressum  •  Kleinanzeigen

Flensburg Werbung