ANZEIGE –
Die Kinderwelt im Internet

     
Das Kalenderblatt bei "Flensburg online

Flensburg online
Kalenderblatt

1. S e p t e m b e r

ANZEIGE –
Auch der orthodoxeste Kommunist verteidigt, wenn er Schach spielt, seinen König.
Brana Crncevic


· Das Alte Flensburg
· BEATLES Tageskalender
· Bibelwort
· Comics
· Namenspatrone
· Foto aus Flensburg
· Apotheken-Notdienst

Geburtstag haben heute
Allan Jones (1937, britischer Maler und Grafiker)
Seiji Ozawa (1935, japanischer Dirigent)
Vittorio Gassmann (1922, italienischer Schauspieler und Regisseur)
Othmar Schoeck (1866 - 1957, schweizerischer Komponist)
Francis W. Aston (1877 - 1945, britischer Chemiker, Nobelpreisträger im Jahre 1922)
Edgar R. Burroughs (1875 - 1950, amerikanischer Schriftsteller)
Carl von Auer von Weisbach (1858 - 1929, österreichischer Chemiker)
Engelbert Humperdinck (1854 - 1921, deutscher Komponist)
Auguste Forel (1848 - 1931, schweizerischer Psychiater)
James G. Bennett (1795 - 1872, amerikanischer Verleger)
Egid Quirin Asam (1692 - 1750, deutscher Baumeister und Maler)

 

CD: The very Best of the Bee Gees von Bee Gees

Am 1. September 1939 bombardierte Nazi-Deutschland eine polnische Stadt: "Über die Bombardierung deutscher Städte im Zweiten Weltkrieg wird viel geschrieben. Völlig unbekannt hingegen ist, wo und wann der totale Bombenkrieg auch gegen die Zivilbevölkerung begann: In der ersten Stunde des Zweiten Weltkriegs, am 1. September 1939 im polnischen Städtchen Wielun", schrieb DIE ZEIT in einer Pressemitteilung vom 5. Februar 2003.

DIE ZEIT berichtete nach neuesten Forschungen und Dokumentenfunden, wie zeitgleich mit den ersten Schüssen auf die Danziger Westerplatte, das militärisch bedeutungslose 16.000-Einwohnerstädtchen Wielun durch Bomber der deutschen Luftwaffe in drei Angriffswellen ausradiert wurde. Wielun liegt etwa 100 Kilometer östlich von Breslau.

Russen schießen Jumbo-Jet ab
Die UdSSR schießen einen südkoreanischen Jumbo-Jet 1983 bei der sowjetischen Insel Sachalin ab. 269 Tote! Ronald Reagan bezeichnete die Tat als einen "Akt der Barbarei". Die Sowjetunion wies alle Vorwürfe zurück und gab erst später bekannt, daß es sich hierbei um eine Verwechslung mit dem amerikanischen Aufklärer "URL 135" handelte.

Barry Gibb von den Bee Gees
Barry Gibb wurde 1946 geboren. Mit seinen Brüdern Maurice und Robin gründete er die "Bee Gees".
In den 60er Jahren, zunächst in Australien und dann weltweit, machten die Bee Gees Karriere. Bis zum Anfang der 70er Jahre bescherten sie uns Hits wie "Massachusetts", "World", "Words" und "How can you mend a broken heart".
Dann wurde es still um die Bee Gees. Aber 1977 veröffentlichten sie die Soundtracks des Films "Saturday Night Fever" und verkauften ca. 25 Millionen LPs. Bis zum Erscheinen von Michael Jacksons "Thriller" das weltweit am meisten verkaufte Album. Daraus stammen Songs wie "Night fever", "Stain´Alive" und "How deep is your Love".

Anfang 2006 kaufte Barry Gibb übrigens in der Nähe von Nashville das Haus, in dem einst Johnny Cash 35 Jahre lang gelebt hatte.


A N Z E I G E –

 —  Flensburg KalenderblattKalenderblatt  •  Sitemap  •  Impressum  •  Kleinanzeigen

Anzeige -

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07