ANZEIGE –
Die Kinderwelt im Internet

 





Flensburg online
Kalenderblatt

27. S e p t e m b e r

ANZEIGE–

Das Fernsehen verursacht eine Hörigkeit, die ökonomisch und politisch beliebig auszunutzen ist.
Neil Postman, 1992
amerikanischer Soziologe


· Das Alte Flensburg
· BEATLES Tageskalender
· Bibelwort
· Comics
· Namespatrone
· Apotheken-Notdienst


Geburtstag haben heute
Earl Powell (1924 - 1966, amerikanischer Jazz-Musiker)
Arthur Penn (1922, amerikanischer Regisseur)
George Cruikshank (1792 - 1878, englischer Grafiker und Illustrator)
Samuel Adams (1722 - 1803, amerikanischer Politiker)
Ludwig XIII. (1601 - 1943, König von Frankreich ab dem Jahre 1610)
Cosimo de Medici (1389 - 1464, Florentiner Bankier)


 

Freddy Quinn wurde am 27. September 1931 geboren. Ein Porträt…
CD: Mein ganzes Leben ist Musik von Freddy Quinn

Den 1000. Kilometer Reichsautobahn gibt Adolf Hitler am 27. September 1936 mit dem Teilstück Breslau - Kreibau frei.
Zum Mythos um Adolf Hitler gehört es, dass der Autobahnbau in Deutschland angeblich auf die Nazis zurückgeht. Tatsache ist jedoch, dass sich die Nazis beim Bau der Autobahnen, der 1933 verkündet wurde, auf Pläne stützten, die bereits seit 1924 vorlagen.
   Die erste Autobahn in Deutschland – sie führte von Köln nach Bonn –, die am 6. August 1932 eingeweiht wurde, hat übrigens Konrad Adenauer, der spätere Bundeskanzler und damalige Oberbürgermeister von Köln, bauen lassen. 1929 begannen die Bauarbeiten unter Einsatz von Arbeitslosen.

Marvin Lee Aday wurde am 27. September 1947 geboren. Der Name sagt ihnen nichts? Er spielte in dem Kultstreifen "The Rocky Horror Picture Show" die Rolle des Eddie. Besser bekannt ist er unter dem Namen Meatloaf. Seit Anfang der 70er macht er Platten. Einige davon waren erfolgreich. Mit dem Song "Dead ringer for love" erreichte er 1981 Platz 5 der britischen Charts. Übrigens sang Cher bei diesem Song mit. Sie wird aber nicht genannt. Danach geriet er in Vergessenheit.  In den 90ern feierte er ein großes Comeback mit "I do anything for love". Trotz seiner "Mülltonnenstimme" schaffte er damit Platz 1 in den USA, GB und auch bei uns.
CD: Very Best of Meatloaf
DVD: The Rocky Horror Picture Show

Am 27. September 1996 eroberte die islamistische Taleban-Miliz die afghanische Hauptstadt Kabul und erklärte Afghanistan zu einem islamischen Gottesstaat. Frauen wurde jegliche Berufsausübung verboten, Mädchen dürfen keine Schulen besuchen und für Frauen wurde ein Aufnahmeverbot in Krankenhäuser verhängt.
Die Diskriminierungsmaßnahmen gegenüber Frauen zeigt, dass ihnen im "Gottesstaat" keine Menschenrechte mehr eingeräumt werden.
Der damalige US-Präsident Bill Clinton und die USA hielten ihre Taleban-freundliche Haltung bei (änderte sich dann spätestens 5 Jahre später am 11. September 2001), während sich schon damals der UNO-Sicherheitsrat besorgt über die Lage in Afghanistan zeigte.

Buch: Taliban. Afghanistans Gotteskrieger und der Dschihad von Ahmed Rashid
Siehe vielleicht auch Genitalverstümmelung und Zwangsverheiratung


A N Z E I G E –

 —  Flensburg KalenderblattKalenderblatt  •  Sitemap  •  Impressum  •  Kleinanzeigen

Anzeige -

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07