Werbung auf der Startseite von "Flensburg online"

Auf der Startseite von "Flensburg online" kann Werbung plaziert werden.
Ohne zusätzliche Mehrkosten wird Ihre Anzeige auf Wunsch mit einem Link auf Ihr bestehendes Online-Angebot eingerichtet.

120 Pixel hoch x 140 Pixel breit{short description of image}pro Woche
120 Pixel hoch x 140 Pixel breit
485,-- DM   auf der Startseite von "Flensburg heute":
285,-- DM
für 1 Woche
120 Pixel hoch x 140 Pixel breit{short description of image}pro Monat
120 Pixel hoch x 140 Pixel breit
1.440,-- DM   auf der Startseite von "Flensburg heute":
845,-- DM
für 1 Monat

Sonderformate, Aktionen, Textanzeigen auf Anfrage möglich.

Rabatte:

bei Schaltung für 3 Monate 3 %
bei Schaltung für 6 Monate 7 %
bei Schaltung für 12 Monate 17 %

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt.
Zahlbar rein netto nach Rechnungserhalt.

Stadtbuch-Redaktion Nane Jürgensen "Flensburg online"
Friesische Straße 27, 24937 Flensburg
Tel. (0461) 18 23 40, Fax (0461) 18 23 41, eMail
Mobil 0171 93 86 826


Die Stadtbuch-Redaktion Nane Jürgensen "Flensburg online" (im folgenden kurz "Flensburg online" genannt) behält sich vor, Anzeigen, die nach Form oder Inhalt den Eindruck erwecken, es handle sich dabei um einen redaktionellen Bestandteil des Angebotes von "Flensburg online", abzulehnen.

Anzeigenaufträge können darüber hinaus von "Flensburg online" wegen des Inhalts, der technischen Form oder der Gestaltung abgelehnt werden, wenn solche Anzeigen den einheitlichen Grundsätzen der Geschäftspolitik von "Flensburg online" widersprechen, wenn die Anzeige gegen bestehende Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Bereitlage für "Flensburg online" nicht zumutbar ist.

Änderungen der Anzeigen-Preisliste treten sofort in Kraft. Für laufende Verträge gilt jedoch eine Karenzzeit von maximal 12 Monaten.

Werbeagenturen und Werbungsmittler sind gehalten, sich in ihren Angeboten und Abrechnungen mit Werbungtreibenden an die Preisliste von "Flensburg online" zu halten. Die von "Flensburg online" gewährte Vermittlungsprovision darf an die Auftraggeber weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. Grundsätzlich werden Anzeigenaufträge über Werbeagenturen zum Grundpreis der Anzeigenpreisliste abgerechnet.

Rechnungen werden nach Erhalt sofort zur Zahlung fällig. Ein Skonto wird nicht gewährt. Bei Mehrfachschaltungen wie zum Beispiel einer 12monatigen Anzeigenschaltung kann nach Absprache eine monatliche Zahlung mit dem Auftraggeber vereinbart werden.

Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. "Flensburg online" kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des Anzeigenauftrages bis zur Bezahlung zurückstellen. Für die restlichen Anzeigenaufträge kann in solchen Fällen Vorauszahlung vom Auftraggeber verlangt werden.

Der Auftraggeber ist für die rechtzeitige Anlieferung der Anzeige in technisch einwandfreiem Zustand verantwortlich. Flensburg online gewährleistet die übliche Darstellungsqualität eines Online-Angebots im Rahmen der durch die Anzeigenvorlage und die allgemein üblichen technischen Gegebenheiten der Datenfernübertragung gegebenen Möglichkeiten.