Anzeige -

Flensburg online: Können Hacker die Fußball-WM gefährden? / Januar 2006

 

Übersichtsseite
Fußball-WM 2006

A N Z E I G E –

Anzeige –
Easytrikot.de - Sport aus purer Leidenschaft

Hackerangriffe zur Fußball-WM befürchtet

Sicherheit
Kommen Hackerangriffe zur Fußball-WM?

Wird die Fußball-WM zu einem Angriffsziel für Hacker?

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 könnte zu einem beliebten Angriffsziel für Hacker werden. Das jedenfalls kann sich der Computerfachmann Daniel Bachfeld vorstellen und warnt entsprechend die Fußballfans vor E-Mail-Viren.

Werden Hacker gar den Fifa Server angreifen?

Er könne sich dutzende Szenarien vorstellen, in denen Hacker versuchen die WM für ihre speziellen Zwecke zu nutzen, so Daniel Bachfeld: "Der Einfallreichtum der Hacker ist groß und die Fußball-WM ein gefundenes Fressen." Der IT-Experte rechnet mit einem neuen Wurm, der gegen die WM abzielt. Schon im vergangenen Jahr hatte sich ein E-Mail-Virus als Benachrichtigung für Fußball-WM-Tickets getarnt.


Der beste Virenschutz sitzt noch immer zwischen unseren Ohren. Nicht alles anklicken, was einem unaufgefordert per eMail zugesandt wird. Na ja, wenn Ihnen Jürgen Klinsmann per eMail mitteilt, daß Sie aufgestellt werden, und er Ihnen beliegend Ihren persönlichen Trainingsplan als WORD-Datei zuschickt... klar, dann dürfen Sie das natürlich anklicken.

Nicht unvorsichtig werden!

Die Menschen seien zudem zu unvorsichtig: "In der Phase, in der Tickets für die Fußball-Spiele vergeben werden, werden die Leute alles anklicken und keine Vorsicht walten lassen"; sagte Bachfeld. Aber auch der Server der Fifa könnte gefährdet sein, falls Hacker versuchen würden, das System lahm zu legen.

Besonders dramatisch wäre dies, wenn die Angriffe in der Phase des Ticketverkaufs stattfänden, denn dann könnten ernsthafte Probleme bei der Bestellung der Karten auftauchen. Die vierte Verkaufsphase beginnt am 15. Februar und dauert bis 15. April, danach gibt es noch eine Last-Minute-Phase, die am 1. Mai startet.

Google

Anzeige-

Sind Wettbüros gefährdet?

Auch Wettbüros sollten laut Bachfeld auf der Hut sein und Vorkehrungen treffen, beispielsweise mit ihren Internet Providern. Bei massiven Virenangriffen könnte ansonsten der Wettbetrieb erheblich gestört oder gar außer Gefecht gesetzt werden. Nach Einschätzung des Computer-Experten gäbe es inzwischen sehr viele Hacker, die nicht für ihr eigenes Ansehen in der Szene Viren programmieren, sondern für Geld von Auftraggebern arbeiten. Sie seien so etwas, wie ein digitaler Schlägertrupp, erklärte Bachfeld.

 

Siehe vielleicht auch F-Secure Anti-Spyware für Ihren PC.
Stichwort Datenrettung / Datenwiederherstellung in unserem eStadtbuch "Flensburg von A - Z"


Der aktuelle Flensburg online-Blog

Planer:
FIFA WM Deutschland 2006: Turnierführer

DVD:
Das Wunder von Bern

Übersichtsseite • Fußball-WM 2006


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Impressum  Kleinanzeigen   Sitemap   Blog   Sport in Flensburg

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07