BriefmarkenMit Erlaubnis der in Bern ansässigen Weltpostunion gab die Internationale Kommission zwecks Ergänzung ihrer Einnahmen - und zur Freude der Sammler - besondere Briefmarken für das Plebiszitgebiet heraus. Die deutsche Postkarte mit dem Nordertor zeigt eine am 14. März 1920, dem Abstimmungstag der 2. Zone, gestempelte Auswahl der CIS-Briefmarken.

 Zurück