Flensburg

Arztbesuche
Flensburg online Trennungslinie

A N Z E I G E –

FLENSBURG
ONLINE

zur Startseite

eMail an die Redaktion von "Flensburg online"
GESUNDHEIT · ARZT.BESUCHE
 

20-Dezember 2002

Möglichst selten zum Arzt?

Selber mehr auf seine Gesundheit achten. Ärzte oder gar Krankenhaus nur dann aufsuchen, wenn absolut notwendig.

Dr. EUGENE D. ROBIN (Professor der Medizin und Physiologie):

"… wenn man selbst auf seine Gesundheit achtet und im Arzt nicht einen Gott sieht, kann man Behandlungsfehler vermeiden.

Es ist ratsam, nur dann zum Arzt zu gehen, wenn man glaubt, wirklich krank zu sein.
Wenn man seine Kontakte zu den Ärzten auf das unbedingt Notwendige beschränkt, vermeidet man die mit den meisten diagnostischen und therapeutischen Verfahren verbundenen Risiken.

Wenn man diesen Rat befolgt, nimmt man den Ärzten eine wichtige Funktion, die zu erfüllen sie sich in unserer Gesellschaft angemaßt haben: sich mit Patienten zu beschäftigen, deren Hauptproblem unglückliche Lebensumstände sind.
Jeder hat das Recht, deshalb einen Arzt zu komsultieren, aber man sollte wissen, dass es nur wenigen Ärzten gelingt, solche unglücklichen Lebensumstände zu ändern, so dass kaum eine Aussicht auf wirkliche Hilfe besteht.
Darüber hinaus kann ein solcher Arztbesuch eine Reihe potentiell gefährlicher medizinischer Tests und Behandlungen auslösen."

"Zudem ist es ratsam, sich nicht in ein Krankenhaus einweisen zu lassen, wenn man nicht wirklich schwer erkrankt ist und die notwendige Behandlung nur in einem Krankenhaus vorgenommen werden kann. Eine stationäre Behandlung ist oft nicht notwendig. Krankenhäuser können gefährliche Orte sein."

1984 erschien von Dr. Eugene D. Robin (Professor der Medizin und Physiologie an der medizinischen Fakultät von Stanford) ein Buch mit dem Titel "Matters of Life and Death: Riscs vs. Benefits of Medical Care". Die hier aufgeführten Zititate enstammen dem Buch; zitiert nach "Das Vitamim-Programm. Topfit bis ins hohe Alter" von Linus Pauling (Seite 15/16).

"Niemand kennt den Gesundheitszustand eines Menschen besser als dieser selbst.
Es ist wichtig, über die eigene Gesundheit nachzudenken und so zu handeln, dass sie sich verbessert."
— Linus Pauling


Startseite Gesundheit
Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Klicks –

Vitamin C & Co.

Apotheken in Flensburg

Krankenkassen in Flensburg

Senioren in Flensburg

Früher war alles besser…

Sanitätshäuser in Flensburg

Stichwort Medizin im WebKatalog Schleswig-Holstein im Internet

Anzeigen –

Computerspiele und Videospiele

In Partnerschaft mit Amazon.de


Buch –
Das Vitamim-Programm. Topfit bis ins hohe Alter von Linus Pauling
   "In diesem Buch werden ein paar einfache und preiswerte Maßnahmen diskutiert, die uns helfen können, unser Leben zu verlängern, mehr Freude daran zu haben und seltener krank zu werden."

ANZEIGE –

—  Flensburg SitemapSitemap      Impressum      Kleinanzeigen      Jobbörsen      Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07