zurück zu
Flensburger Hofkultur 1999


Programm für den 31-Juli 99
Hofkultur-Tage 1999 in Flensburg
  Vokal-Jazz in der Tradition der norwegischen Volksmusik
Samstag, 31. Juli
20.30 Uhr
Hof der Phänomenta, Norderstr. 159


Kvitretten Ein weibliches Jazz-Vokalquartett der anderen Art aus Trondheim, Norwegen, das in ganz Skandinavien schon für Furore sorgte.
Flensburger Hofkultur: Kvitretten
Die vier Sängerinnen von Kvitretten haben alle am Trondheimer Musikkonservatorium Gesang studiert, teils klassisch, teils Jazz.
Ihre erste CD "Voices" wurde 1996 die "CD des Monats" in Skandinavien. Es folgten Auftritte bei vielen wichtigen Jazz-Festivals im Norden. Sie ernteten überschwengliche Kritiken sowohl vom Publikum als auch von der Fachpresse.
Das Repertoire besteht ausschließlich aus Originalkompositionen und ist geprägt von Improviastion, Stimmexperimenten und der Tradtion der norwegischen Volksmusik. Im Gepäck hat Kvitretten seine zweite CD, die im Mai erschienen ist.
Eintritt: DM 18,-- / DM 12,--

*
zurück zu Hofkultur Tage 1999

Die Stadt: Flensburg
Das Medium: Internet
Die Adresse: www.flensburg-online.de


INFORMATIONEN erteilt das
Kulturbüro Flensburg
Tel. (0461) 85 21 94
Fax (0461) 85 17 93
eMail