Stadtgeschichte – Flensburg quer durch die Jahrhunderte

Flensburg online: Stadtgeschichte, Kultur, Politik, Veranstaltungen, Tourismus

Das Jahr 1170

   

1170


 

Um die Kirche St. Johannis herum bestand eine städtische Kernanlage.
Die Experten gehen davon aus, dass es um das heutige Kirchspiel St. Marien herum auch bereits kleinere Siedlungen gab.

Um 1170 werden Siegen und Bad Hersfeld erstmals als Stadt erwähnt.

Um 1170 herum wird auch Wolfram von Eschenbach, der Dichter von dem das Epos "Parzival" stammt, geboren.

Walther von der Vogelweide, der wohl bedeutendste deutschsprachige Lyriker des Mittelalters, wird auch um 1170 geboren.

Der Beginn des Hohen Mittelalter wird auf 1170 gelegt (es hält an bis zum Jahre 1250 bzw. 1300. Ab 1096 fanden die Kreuzzüge statt; es kam im Ritterstand zu einer Ausbildung einer eigenen Kultur. In diesem Sinne wurden auch altgermanische Stoffe, "Nibelungenlied", umgedichtet.

ANZEIGE –

 



  —  Flensburg StadtgeschichteStadtgeschichte 
zur Startseite Stadtgeschichte Flensburg
Das Alte Flensburg
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07