Stadtgeschichte – Flensburg quer durch die Jahrhunderte

Flensburg online: Stadtgeschichte, Kultur, Politik, Veranstaltungen, Tourismus

Das Jahr 1938

   

1938


Die Stadt:
Flensburg

Das Medium:   
Internet

Die Adresse:
www.flensburg-online.de

Am Samstag, dem 3. September 1938, wird auf der Exe (damals "Exerzierlücke" genannt) die Markt-Wache offiziell dem damaligen Marktleiter Blume übergeben.

Das einstöckige Gebäude bietet dem Marktmeister einen Büroraum.
Links daneben hatte die Polizei einen Raum. Ebenfalls vorhanden zwei Arrestzellen (für Männer und Frauen).

Im rückwärtigen Bereich der Markt-Wache schließlich der Sanitätsraum für das Rote Kreuz.

Entworfen worden war der Plan für das Gebäude der Markt-Wache vom Architekten Riebe.
Nach den Entwürfen und Vorgaben des Bildhauers Sörensen wude vom Kunsttöpfer Gniesmer der Schriftzug "Markt-Wache" und das Stadtwappen in dunkelbraunem Ton gebrannt.

Zweimal im Jahr findet auf der Exe der Flensburger Jahrmarkt statt.
Wenn Sie mögen, können Sie sich durch einen Spaziergang über den Flensburger Jahrmarkt im Jahre 2005 klicken.

.

ANZEIGE –

 



  —  Flensburg StadtgeschichteStadtgeschichte 
zur Startseite Stadtgeschichte Flensburg
Das Alte Flensburg
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07