Stadtgeschichte – Flensburg quer durch die Jahrhunderte

Flensburg online: Stadtgeschichte, Kultur, Politik, Veranstaltungen, Tourismus

Das Jahr 1974

   
1974
 

Im Jahr 1974 wurde Dr. Horst Kiessner Stadtpräsident von Flensburg.

Am 11. April 1974 wird ein arabischer Terroranschlag auf die israelische Grenzstadt Kirjat Schmoneh durchgeführt: 18 Tote.

Am 24. April 1974 wird der persönliche Referent vom damaligen Bundeskanzler Willy Brandt, Günter Guillaume, als Spion der kommunistischen DDR entlarvt.
Am 6. Mai 1974 tritt Willy Brandt zurück.

Am 13. Mai 1974 wird Walter Scheel zum Bundespräsidenten gewählt.

Am 20. Juli 1974 erfolgt die türkische Invasion in Zypern.

Am 9. August 1974 tritt im Rahmen der Watergate-Affäre der damalige US-Präsident Richard Nixon zurück.

ANZEIGE –

 



  —  Flensburg StadtgeschichteStadtgeschichte 
zur Startseite Stadtgeschichte Flensburg
Das Alte Flensburg
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07