Das Relikt

Angst und Schrecken herrschen im Museum für Naturgeschichte in Chicago. Ein grauenvoller Mord überschattet die Vorbereitungen für eine große Ausstellung über Aberglaube, zu der sich alle Honorationen der Stadt und sämtliche Förderer des Museums angesagt haben. Aber der geheimnisvolle Killer treibt noch sein Unwesen im unüberschaubaren Labyrinth der zahllosen Säle und unterirdischen Gänge. Eine verdammt schlechte Zeit für eine Party...
Die Ermittlungen werden für Lieutenant Vincent D'Agosta (Tom Sizemore, "Heat") zu einem Wettlauf gegen die Zeit, die Eröffnung der Ausstellung darf sich keinesfalls verzögern. Zusammen mit der Evolutionsbiologin Dr. Margo Green (Penelope Ann Miller, "Kindergarten Cop", "Carlito's Way") forscht D'Agosta in den verzweigten Kellergewölben des riesigen Museums nach dem Killer. Ist es nur ein Mann, der in den Abwasserkanälen unter dem Museum haust?

D'Agosta gibt sich mit schnellen Ergebnissen und naheliegenden Antworten nicht zufrieden. Und er hat recht: Die Wahrheit ist schrecklicher, viel schreklicher, als alle vermuten.Von einer wissenschaftlichen Expedition nach Südamerika bekam das Museum zwei Kisten geliefert. In der ersten verfrachtete der Expeditionsleiter Whitney eine wertvolle Steinfigur nach Chicago: das Abbild des Kothoga, die Gottheit des südamerikanischen Stammes der Zenzera. Kothoga soll das wertvollste Exponat der Aberglaube-Ausstellung werden. Aber was bedeuten die Blätter einer unbekannten, tropischen Pflanze, die in der zweiten, sonst leeren Kiste verschickt wurden? Und Expeditionsleiter Whitney ist seitdem spurlos verschwunden. Bald wird es zur tödlichen Gewißheit: In den Katakomben unter dem Museum lebt eine blutrünstige Kreatur, Kothoga wurde zum Leben erweckt. Er ist auf der Jagd. Er tötet. Und bald schon wird die ehrwürdige Stille des Museums durchbrochen von den Schreien seiner Opfer...