Wer ist Mr. Cutty?

Laurel Ayrea (WHOOPI GOLDBERG) ist eine brilliante Finanzexpertin. Doch sie ist eine Frau, eine Schwarze obendrein und wird es deshalb an der Wall Street nie so weit bringen, wie sie es verdient hätte. Denn die Welt der Millionendeals gehört den Männern, die mit maßloser Arroganz, Heimtücke und Selbstgefälligkeit jeden weiblichen Einbruch in ihre Domäne zu verhindern verstehen.

Die ausgebuffte Laurel greift deshalb zu einem Trick: Sie behauptet, im Auftrag eines geheimnisvollen Finanzgenies namens Mr. Cutty zu arbeiten - einem exzentrischen, menschenscheuen Milliardär, der sich weigert, persönlichen Kontakt zu seinen Geschäftspartnern aufzunehmen.
Der Bluff funktioniert, denn die geschäftlichen Offerten, die Laurel im Namen des fiktiven Mr. Cutty macht, sind buchstäblich Gold wert. Laurel und ihre Sekretärin Sally (Dianne Wiest) können sich vor Arbeit kaum retten - und Mr. Cutty, das Börsen-Phantom, avanciert zu einer sagenumwobenen Wall Street-Legende. Doch das Glück währt nicht lange: Laurels neidischer und überaus intriganter Ex-Kollege Frank (Tim Daly) versucht ebenso an Mr. Cutty heranzukommen, wie der Milliardär Donald Fallon (Eli Wallach), der große Pläne mit dem Börsengenie hat. Und dessen Assistentin Camille (Bebe Neuwirth) ist fest entschlossen, den mysteriösen Mr. Cutty zu verführen, denn Geschlechtsverkehr mit einem einflußreichen Mann hat ihrer Karriere schließlich noch nie geschadet... Laurel wird den Geist, den sie rief, nicht mehr los. Und dann taucht auch noch die Polizei auf, die eine Anzeige wegen Wirtschaftsbetrugs gegen Mr. Cutty untersuchen will. Laurel hat keine Chance: Ihr fiktiver Boß muß sich zeigen - leibhaftig, in Fleisch und Blut...