In diesem Bereich von "Flensburg online" stellen wir für (junge) Künstler Raum zur Selbstdarstellung und zur Präsentation ihrer Werke zur Verfügung.
 Heutzutage einen Gedichtband zu veröffentlichen, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Die Verlage winken ab. Und wenn man nicht gerade im Lotto gewonnen hat, fehlt auch das Geld für die Veröffentlichung im Eigenverlag.

 Dem Internet kann man vieles vorwerfen. Aber einer der Vorteile ist, daß relativ leicht und kostengünstig publiziert werden kann.
 Zu Flensburg gehören auch die (unbekannten) Künstler. Deshalb muß und will "Flensburg online" den Literaten, Fotografen, Musikern und anderen Kunstschaffenden einen Bereich zur Präsentation ihrer Werke zur Verfügung stellen.
 Gut. Hier ist er. Her mit Ihren Gedichten, Geschichten, Comics, Fotos, Bildern, Aquarellen, Videos, Musikkompositionen... oder was auch immer Sie dem Rest der Welt präsentieren möchten.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie hier mitmachen. Klicken Sie links aus der Menüleiste "Hinweise" an…