Von Segelschiffen und Leuchttürmen

Literatur

 

Nerv mich nicht damit, dass ich dir dankbar sein müßte, weil du mich von meiner Insel der Einsamkeit mitgenommen hast. Wenn du's nicht gewesen wärst, wär jemand anderes vorbei gekommen.

Literatur

Aber ich hab dir gezeigt, wie man das Großsegel so in den Wind setzt, dass es einen fast bis hoch in die Unendlichkeit tragen kann. Und man kaum noch Luft bekommt vor reiner Freude am Kosmos.


Flensburg online: Poems

Flensburg online: Poems



 

Ja, ja, ich weiß.
Du hast es mir ja auch oft genug
unter die Nase gerieben.

Ich war gestrandet.
Hatte einsam & allein,
verloren im Ozean
auf meiner Insel gesessen.

Hatte nicht mehr gewußt,
wo's lang geht.
Wollte nicht dorthin zurück,
wo ich hergekommen war;
aber wußte auch nicht wirklich,
wo ich eigentlich hinwollte.

Und dann bist du daher gekommen.
Mit deinem imposanten Segelschiff.
Und hast mich mitgenommen.

Ja, ja. Ich weiß.
Ich sollte dir dankbar sein.

Aber hab ich dir nicht gezeigt,
wie man das Großsegel so in den Wind setzt, dass es einen fast bis hoch in die Unendlichkeit trägt?

Hab ich dir nicht deinen Kahn in Gegenden gesteuert, die du vorher nicht kanntest?

Hast du nicht mit wehendem Haar an der Reling gestanden und nicht fassen können, wo wir überall hinsegelten?

Also nerv mich nicht mit damit, dass ich dir dankbar sein müßte, weil du mich von meiner Insel der Einsamkeit mitgenommen hast. Wenn du's nicht gewesen wärst,
wär jemand anderes vorbei gekommen.

Halt dich von den braungebrannten Piraten fern, hab ich dir gesagt.
Einer von ihnen könnte dich mitnehmen auf seinem Piratenschiff. Und dann würde es mit uns nie wieder so sein wie es war.

Halt dich von den reichen Kapitäten fern, hab ich dir gesagt.
Einer von ihnen könnte dich mitnehmen auf seiner Yacht. Und dann würde es mit uns nie wieder so sein wie es war.

Aber natürlich bist du mit den braungebraunten Piraten und den reichen Kapitänen davon gefahren.
Klar, alles geht mal zu Ende.
Aber mit uns hätte es vielleicht doch noch den einen oder anderen Traum halten können.

Literatur bei Flensburg online

zur Startseite von • Flensburg online