Zurück zur Startseite

A N Z E I G E –

Freedom is not for free...

Freiheit ist nicht umsonst zu haben.
Nein, wir müssen für unsere Freiheit eintreten. Wir müssen für sie kämpfen,
wenn sie von bösen Buben, die uns in die Steinzeit ihrer Ideologie
zurückbomben wollen, zerstört werden soll.

Wir sind dankbar. Dankbar den Männern und Frauen, die im Irak und in Afghanistan als Soldaten und Soldatinnen für die Freiheit und die Menschenrechte von uns allen kämpfen.

Als aus Deutschland das Böse sich auf den Weg gemacht hatte, die Weltherrschaft zu erlangen, waren es amerikanische Soldaten, die verhinderten, daß die dunklen Mächte der Hölle das Licht der Freiheit, der Liebe und der Brüderlichkeit auf diesem Planeten verdunkelten.
Es waren amerikanische Soldaten, die die Verbrennungsöfen in den Konzentrationslagern in Nazi-Deutschland ausmachten und die Tore öffneten, um die Geknechteten, Gedemütigten und Gefangenen freizulassen.

So wie damals kämpfen US-Soldaten nun im Irak und in Afghanistan wieder einmal für die Freiheit, die Menschenrechte und die Gleichheit von Mann und Frau auf diesem Planeten.

Ein Danke! von allen Menschen, die die Freiheit, die Brüderlichkeit und die Demokratie lieben.

US-Soldat im Gespräch mit dem Besitzer eines Kerzen-Ladens im nördlichen Baghdad (Foto: US Army)
Kerzengeschäft in Baghdad

US-Soldaten auf Routine Patrouille im irakischen Khatun (Foto: US Army)
Patrouille in Khatun

Waffenlager im Nord-Irak der Terroristen entdeckt (Foto: US Army)
Waffenlager entdeckt

 

Neue Munition M1030 reduziert das Risiko von Querschlägern (Foto: US Army)
Neue Munition im Einsatz

Soldat setzt neue Munition zum Aufbrechenvon Türen ein (Foto: US Army)
Neue Munition im Einsatz

Übersetzer Victor mit US-Soldaten im irakischen Fallujah (Foto: US Army)
Übersetzer Victor in Fallujah

Maschinengewehr Reparatur von iraktischen und amerikanischen Soldaten im Sonnenaufgang bei Tikrit im Irak (Foto: US Army)
Sonnenaufgang in Tikrit

120 mm Mörser im Einsatz gegen Taliban in Afghanistan
120 mm Mörser gegen Taliban

Wieder zu Hause. Zurück aus dem Irak
Wieder zu Hause

Apache Haubschrauber im Irak. Zurück nach einem Erkungsflug
Apache Hubschrauber im Irak

Wartungsarbeiten am Predator Flugobjekt
Predator wird gewartet

Schönheitskönigin Jill Stevens in der Armee
G.I. Jill Stevens

Militärhund
Militärhund schläft im Stryker

*
Patrouille bei Baqubah

*
Bombensuche mit Bodenradar

Hausdurchsuchung
Hausdurchsuchung in Hawijah

Militärhund
Militärhund schläft im Stryker

*
Patrouille bei Baqubah

*
Bombensuche mit Bodenradar

*
Patrouille in Adhamiya

*
Versorgung im Krankenhaus

*
Kurz vor Hausdurchsuchung

*
Waffenfund bei Bayji


Deckung bei Feuergefecht


Gefecht in Salah Ad Din



Hausdurchschung in Nineva


Vorsicht im irakischen Ramadi


Funkkontakt mit Apache


Mission bei Tal Afar, Irak


Operation Lion Phase III


Waffensuche in Autogarage


Waffensuche bei Bayji


Humvee-Transport


Feuergefecht in Ramadi


Hausdurchsuchung in Ramadi


Schuttentfernung in Bagdad


M-4 Training


Kraftwerk bei Sadr Yusufiyah

Operation Florida Cracker am Eufrat (Foto: US Army)
Waffensuche am Eufrat


Türöffnung in Balad


Feuergefecht in Ramadi


Rauchmarkierung in Ramadi


Verletzter irakischer Soldat


Waffensuche in Iskandariyah


Training bei Kalsul


US-Soldat und Kinder in Mosul


Black Hawk Helikopter in Tikrit


Feld in Tikrit


Patrouille im östlichen Bagdad


Auf Patrouille in Tal Afar


Razzia in Biaj


Suche nach Waffen


Sicherheit für Pilger


Im Abrams Panzer unterwegs


Suche in der Al Jazeera Wüste


Zugang zu Waffenversteck


UAV Raven


Kontrolle am Obstgarten


Patrouille mit irakischer Polizei


Medizinische Versorgung


Sprengstoffsuchhund


Patrouillle am Eufrat Strom


Patrouille in Mosul


Tierentwurmung


Patrouille in Hit


Begegnung in Hit


In der Al Jazeera Wüste


zur Startseite von "Flensburg online"
eMail an "Flensburg online"


"Nichts ist mächtiger als die Macht der Freiheit. Und kein Soldat ist stärker als derjenige, der für die Freiheit kämpft." (George W. Bush, US-Präsident, 2005)