Retten Sie Flensburg!
Schießen Sie das Monster mit den Klicks Ihrer Maustaste ab… sieben, zwölf Schüsse müssen es ab und an schon sein.

Betonplatten fielen vom Flensburger Rathaus herab. Für teures Geld renoviert (OB Dielewicz erwies sich als jemand, der prima mit Steuergeldern umging].
Einige Zeit später fielen Metallplatten herunter. Der Liebe Gott meinte es gut: Nur um Haaresbreite wurde niemand erschlagen. Lagen schlampige Arbeiten vor? Hat OB Stell die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen?

Wir wissen es besser. Da wurde nicht schlampig gearbeitet. Da wurden keine Steuergelder umsonst ausgegeben.
Ja wie? Ist das Flensburger Rathaus böse und schmeißt mit Sachen nach den Bürgern?
Nein. Die Wirklichkeit ist eine ganze andere.


zur
Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"
Neustart des Spiels




 
 

 

 

 
—  Flensburg SitemapSitemap   Kleinanzeigen   Job-Börsen    
Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07