Zur Startseite von Flensburg online

Bilder von Häfen –
Friedel Anderson

A N Z E I G E –


* Das elektroniche Stadtbuch
         "Flensburg von A-Z"

* Das Alte Flensburg
         dort besonders das Stichwort
         'Hafen'

* Flensburger Veranstaltungen

* Dänische Veranstaltungen

 

Flensburger Schiffahrtsmuseum
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg
Tel. 85 29 70, Fax 85 16 65
Schiffahrtsmuseum Schifffahrtsmuseum

Im Sommer 2002 malte der in Itzehoe lebende Künstler FRIEDEL ANDERSON rund 5o Bilder am Flensburger Hafen und auf den dänischen Ostsee-Inseln Aerø und Fünen.

Kaum ist die Farbe getrocknet, zeigt das Flensburger Schiffahrtsmuseum die Bilder ab dem 20. Oktober in seinen Räumen.

   FRIEDEL Anderson malt Hafenbilder, die nicht in das stereotype Klischee einer in Nostalgie erstarrten Kulisse für schöne Schiffe passen – obwohl so etwas von Zeit zu Zeit ja auch recht schön ist. Seiner eigenen Sicht entsprechend, suchte sich FRIEDEL ANDERSON ungewohnte und abgelegene Standorte für seine Spurensuche.
Friedel Andersen - Bilder von Häfen
   FRIEDEL ANDERSON malt ungewohnte und abgelegene Ecken
   der Häfen

Seine verhaltenen, aber so präzisen Beobachtungen von Licht & Wolken, die Widerspiegelungen dieser Erscheinungen im Wechselspiel mit dem Wasser, finden in einigen Bildern ihren Ausdruck.

Dauer der Ausstellung: 20. Oktober
bis 5. Januar 2003
Öffnungszeiten: Di - So 10 - 17 Uhr; Mo geschlossen.

 

    
zur Startseite von Flensburg online
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
eMail an "Flensburg online"

—  Flensburg SitemapSitemap   Kleinanzeigen    Impressum    Radio    Job-Börsen

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07