Zur Startseite von Flensburg online

Julius Gregersen

A N Z E I G E –

Gregersen




Frachtdampfer "Marie"
der Flensburger Reederei H. Schuldt
(1901)


Flensburger Schiffahrtsmuseum
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg
Tel. 85 29 70, Fax 85 16 65
Schiffahrtsmuseum Schifffahrtsmuseum
Julius Gregersen lebte von 1860 bis 1953. Im Schiffahrtsmuseum (Schiffbrücke 39, 24939 Flensburg, Tel. 85 29 70) zu Flensburg fand von November '98 bis Ende Februar 1999 eine Ausstellung des Flensburger Schiffsporträtmalers statt.

Zum ersten Mal wurde in dieser Sonderausstellung des Flensburger Schiffahrtsmuseums das Lebenswerk des Schiffsporträtmalers Julius Gregersen gewürdigt.

Als Julius Gregersen 1882 nach seiner ersten und auch einzigen Seereise nach Flensburg zurückkehrt, beginnt er mit der Schiffsporträtmalerei. Insgesamt hat Gregersen mehr als 1.400 Bilder dieser Art gemalt. Auftraggeber für die Bilder waren meist Schiffsführer und Kapitäne aus ganz Nordeuropa.
 

  
zur Startseite von Flensburg online
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
eMail an "Flensburg online"

—  Flensburg SitemapSitemap   Kleinanzeigen    Impressum    Radio    Job-Börsen

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07