Yellowstone Nationalpark

Anzeige  


 


 

zur Startseite von
Nationalparks in den USA

ImpressumeMail

 

 

 

 

 

Yellowstone in Wyoming

Der Yellowstone Nationalpark erstreckt sich insgesamt über 3 verschiedene Bundesstaaten. Neben Idaho (dort liegt 1% des Parks) sind das Montana (3%) und natürlich Wyoming mit insgesamt 96 % Anteil.

Ältester Nationalpark der Welt

Die USA mal wieder Vorreiter: Am 1. März des Jahres 1872 wurde der Yellowstone Park gegründet. Er ist der älteste Nationalpark der Welt. Damals war Ulysses S. Grant Präsident der USA.
Der Yellowstone Park ist nicht nur der älteste Nationalpark überhaupt, sondern auch der größte Nationalpark der USA. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 8.983 km² Fläche. Das ist ein Gebiet gut und gerne halb so groß wie Hessen.

Der Yellowstone Park gehört zu den Rocky Mountains. Im Yellowstone Park liegt der Grand Canyon. Wegen dessen gelben Felsen erhielt der Yellowstone Park seinen Namen (gelb = yellow).

Anzeige -

Seit 1978 Weltkulturerbe

Im Jahre 1978 hat die UNESCO den Yellowstone Park zum Weltkulturerbe erklärt.

Mehr als 2.000 Meter hoch

Die durchschnittliche Höhe des Yellowstone Park beträgt 2.440 Meter über NN. Am Eagle Peak, dem höchsten Punkt des Nationalparks, geht es gar hoch bis auf 3.462 Meter.

Die meisten Geysire dieses Planeten

Im Yellowstone Park findet man die größte Ansammlung von Geysiren (Springbrunnen) auf dieser Erde. Mehr als 300 Geysire, das sind rund 2/3 aller Geysire), liegen im Yellowstone Nationalpark.

Tiere

Im Yellowstone Park haben Wölfe, Bisons, Wapitis (amerikanische Elche) und Grizzlybären ihre Heimat.

WebCams

Das Internet macht's möglich. Bequem vom heimischen Schreibtisch aus kann man sich im Yellowstone Park umschauen.
Wie wäre es zum Beispiel mit einem Blick auf den Old Faithful Geysir.



zur Startseite von "Nationalparks in den USA"  •  Impressum  •  eMail
zur Startseite von Flensburg online  •  Tourismus Infos